handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik> Automatischer Wechsel

Cobots in der VerpackungstechnikErster Kunde für Kassow Robots

Kassow_Robots_project

Mit der Project-Unternehmensgruppe hat Kassow Robots seinen ersten Partner als Systemintegrator vorgestellt. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Kranenburg am Niederrhein hat sich auf die Automatisierung im Bereich der Endverpackung, deren Service und die angrenzenden Randgebiete spezialisiert.

…mehr

WerkzeugwechselAutomatischer Wechsel

sep
sep
sep
sep
Werkzeugwechsel: Automatischer Wechsel

Schubert kommt mit der ersten TLM-Verpackungsmaschine der Welt, die vollautomatisch einen Werkzeugwechsel vollzieht und sich auf verschiedene Produkte umstellt. Damit ist die vollautomatische Formatumstellung Wirklichkeit geworden: Vom Schokoladeosterhasen zum Joghurtbecher beträgt die Umstellzeit 4,5 Minuten. Dahinter verbirgt sich eine gewaltige Steigerung der Effizienz beim Abpackprozess. Es ist ein entscheidender Schritt hin zum Ideal einer digitalen Produktion, die als Teil eines übergeordneten Systems unmittelbar und flexibel auf veränderte Anforderungen reagiert, fehlerfrei arbeitet und kleinste Stückzahlen bei hoher Produktivität herstellt. Wer Knabbergebäck, Kekse oder Pralinen herstellt, für den dürfte eine TLM-F44 Pickerlinie interessant sein, die im Dauerbetrieb Schokoladenbären vom Band pickt und in Verpackungstrays legt. Neu ist dabei ein Muttertray, das am Ende der Anlage mit einer Oberfolie verschlossen und dann in Portionstrays zerschnitten wird. Die Stapelnocken verbleiben im Stanzgitter. Daraus könnte aus mehreren Gründen ein Renner werden. Weil das Verfahren Kosten senkt, weil ein Tray ohne Stapelnocken besser aussieht und weil sich bei Unterbrechungen im Verpackungsbereich die Trays auf Paletten stapeln lassen. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Verpackungsmaschine ohne Schaltschrank: Jetzt ist der Himmel leer

Verpackungsmaschine ohne SchaltschrankJetzt ist der Himmel leer

Der Prototyp der weltweit ersten Verpackungsmaschine ohne Schaltschrank stieß während der Interpack auf großes Interesse. Die Entwicklung ist eine der bedeutendsten Innovationen des Unternehmens Gerhard Schubert.

…mehr
Antriebe für Verpackungsbranche: Antriebe für Verpackungsbranche: Sparsamer Lebenszyklus

Antriebe für VerpackungsbrancheAntriebe für Verpackungsbranche: Sparsamer Lebenszyklus

Lenze hat auch Verpackungsanwendungen im Blick, denn der Verpackungstechnik kommt in der Automatisierungsbranche eine Vorreiterrolle zu. Deshalb stellt das Unternehmen konkret auf die Branche zugeschnittene Lösungen bereit.

…mehr
News: Exakte Mengen

NewsExakte Mengen

Zur Verpackung exakter Sollmengen bietet Automated Packaging Systems (APS) ein neues Verpackungssystem mit einer weltweit neuen Technologie. Das gemeinsam mit dem britischen Unternehmen Comcount entwickelte kompakte System ermöglicht die hochpräzise Verpackung definierter Sollmengen kleinteiliger Schüttgüter.

…mehr
Personality: „Ich wollte Bandleader werden“

Personality„Ich wollte Bandleader werden“

Gerhard Schubert: Deutschlands bekanntester Verpackungsmaschinenbauer in Personality

Wer oder was hat ihr Interesse an Ihrem gegenwärtigen Tätigkeitsfeld geweckt?
Ein Ereignis, das wohl in die frühe Kindheit zurückgeht.

…mehr
Top Loading Maschine (TLM): Top-Lösung

Top Loading Maschine (TLM)Top-Lösung

TLM bringt Käse sicher in den Karton
Nur wer sich davon verabschiedet, alles wie immer zu machen, hat eine Chance auf bessere Prozesse. So wie Karwendel im Allgäu: Die Käserei verpackt die Scheiben nicht mehr nach dem Einschlagprinzip, sondern mit Top-Loading von Schubert automatisch in Wrap-Around-Kartons.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige