Verpackungszelle Adept PAC

Saubere Zelle

Die Verpackungszelle Adept PAC (Packaging Automation Cell) eröffnet eine neue Dimension für automatisiertes High-Speed-Verpacken von Lebensmitteln. Der Edelstahlrahmen ist einfach zu reinigen. Fundament für die PAC-Plattform sind Adept-Produkte, etwa der weltweit schnellste und USDA-zertifizierte Roboter Adept Quattro s650HS, die kompakte Steuerung SmartController CX, eine intuitive Touchscreen-Bedienoberfläche, Adept PackXpert, ein Software-Tool zur einfachen Programmierung und Parametrierung komplexer High-Speed Verpackungsanwendungen und die Bildverarbeitungssoftware AdeptSight. Die PAC ist schnell in Betrieb zu nehmen, das spart Kosten bei der Anlagenintegration. Die Software unterstützt den Kunden bei der Erstellung spezieller Anwendungen und verzichtet auf eine komplizierte und langwierige Programmierung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verpackungszellen

Der Pelican verpackt

Vom niederländischen Systemintegrator Overveld Packaging kommt die Verpackungszelle "Pelican". Herzstück dieser Anlage ist ein Handlingroboter Motoman HP20F mit einer Tragkraft von 20 Kilogramm. Von Yaskawa kommen der Roboter, die Robotersteuerung...

mehr...

Verpackungszelle

Packt Rohes und Verpacktes

Adept Technology, Hersteller von Industrierobotersystemen, präsentiert eine neue Verpackungszelle – die Adept Pac. Sie ist so konzipiert, dass sie sowohl die Kosten als auch den Automationsaufwand beim Verpacken von Lebensmitteln reduziert.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

UR geht auf Infotour

Auf die Mischung kommt es an!

Roboter sind nicht nur für große Konzerne attraktiv, das erkennen auch immer mehr Kleinstbetriebe. Viele Mittelständler greifen bei der Prozessautomatisierung deshalb auch zu kollaborierenden Robotern (kurz: Cobots). Das überrascht nicht, denn die...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...
Zur Startseite