Tray-Wechselsystem TLC

Leicht integrierbar

Hirata Robotics hat die Produktreihe von Tray-Wechselsystemen erweitert. Das Modell TLC wurde für die Zu- und Abfuhr von Trays bei geringer Autonomie und den semiautomatisierten Bereich entwickelt. Es ist besonders für den Einsatz in Montage- und Handhabungssystemen geeignet, bei denen der Lean-Gedanke die Konzeption leitet. Es basiert auf zwei übereinanderliegenden Transportbändern, die für die Zu- und Abfuhr der einzelnen Trays sorgen. Bei der Indexierung des Trays wird bewährte Hirata-Technik eingesetzt. Ein pneumatisch angetriebener Lift transportiert es vom oberen auf das untere Band oder umgekehrt. Beim Transport werden die Trays während des gesamten Prozesses durch die Bänder unterstützt. So können auch nicht stapelbare Trays einwandfrei verarbeitet werden. Das Gerät ist kompakt, dadurch lässt es sich einfach auf vorhandene Untergestelle einer Montagezelle aufsetzen. In der günstigsten Version hat es keine eigene Steuerung, sondern wird zum Beispiel über Feldbus-E/A-Module einer vorhandenen Anlagen-SPS gesteuert. Es ist für Tray-Größen von 600 mal 400 beziehungsweise 400 mal 300 Millimeter und maximal 15 Kilogramm ausgelegt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatisierung

Asyril geht auf UR-Plattform

Das neue URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar. Das erleichtert eine nahtlose und schnelle Integration aller Asycube-Produkte mit jedem Universal-Roboter.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Robotik

Robotik als Schlüssel für die Digitalisierung

Mitsubishi Electric ermöglicht mit der Robotik eine vielfältige Vernetzung der eigenen Produkte. Zusatzachsen aus dem Servo/Motion-Portfolio sowie HMIs zur Bedienung und Überwachung sämtlicher Zustände und Parameter lassen sich ohne zusätzliche...

mehr...