Tray-Wechselgerät ALC-600

Kostengünstig und kompakt

Die schon vielfach eingesetzte Low-Cost-Variante der Tray-Wechselgeräte von Hirata Robotics wurde komplett überarbeitet und kompakter ausgeführt. Sie eignet sich besonders für Palettieraufgaben, bei denen die Produkte aus dem Tray herausgeholt und nach der Bearbeitung wieder in das gleiche Tray zurück gelegt werden sollen. Beide, sowohl der bearbeitete als auch der unbearbeitete Traystapel befinden sind auf der unteren Ebene. Das Gerät eignet sich gut für den Einsatz an Spritzguss- oder Werkzeugmaschinen und bietet durch seinen flachen Aufbau gute Möglichkeiten für die Integration in eine Applikation mit Knickarm- oder Portalroboter. Das Tray-Wechselgerät ALC-600 ermöglicht das Zuführen und Wechseln von Trays im Stapel auf wirtschaftliche und zuverlässige Weise. Die Basisausführung des Geräts ist für Palettengrößen von 600 mal 400 Millimeter ausgelegt. Baukastenartig kann diese Low-Cost-Version mit verschiedenen Funktionselementen für den jeweiligen Bedarf erweitert werden. Reicht die Speicherkapazität von einem Voll- und einem Leerstapel nicht aus, können beispielsweise weitere Pufferbandsegmente an das Basisgerät angeschlossen werden. Sind die befüllten Stapel schwerer als 15 Kilogramm bei sehr häufigem Palettenwechsel und maximal 25 Kilogramm bei gelegentlichem Palettenwechsel kann an das Basismodul eine Andockstation für Transportwagen angebaut werden. Hier wird der Stapel automatisch auf den Transportwagen befördert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Automatisierung

Asyril geht auf UR-Plattform

Das neue URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar. Das erleichtert eine nahtlose und schnelle Integration aller Asycube-Produkte mit jedem Universal-Roboter.

mehr...

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Zur Startseite