Robotertechnik

Grips integriert

Die Tischroboter der Cobra-Reihe weisen Arbeitsradien bis 800 Millimeter auf und bieten Wiederholgenauigkeiten von 0,02 Millimeter in den X- und Y-Achsen sowie von 0,01 Millimeter in der Z-Achse. In der Roboterbasis dieser High-speed-Roboter ist neben einem Antriebsverstärker auch ein Mikrocontroller für jeden Antriebsarm integriert. Die Roboter können damit ohne externe Steuerung völlig autark agieren. Über eine Firewire-Schnittstelle lassen sie sich aber auch mit der Adept-Robotersteuerung verbinden, über die Funktionen wie Bildverarbeitung und Fließbandverfolgung möglich werden. Die Cobra-Roboter sind preiswerter als ihre Vorgängermodelle und lassen sich auch einfacher und wirtschaftlicher betreiben. Damit erschließen sich für den Robotereinsatz Bereiche, die aus Kostengründen bisher den pneumatischen Handlings vorbehalten waren.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Feinplanung

Detailiert Planen

Mit der Feinplanung als neue, webbasierte Komponente des Produktes add*ONE Simultanplanung komplettiert Softwareanbieter Inform sein Verfahren der Produktionsplanung. Die Add-on Software für ERP-Systeme generiert pünktliche und kostenoptimierte...

mehr...

Kabeldurchführung

Ab durch die Führung

RSP hat den Ciro - Circular Rotator vorgestellt, eine Kabeldurchführung für mehr Flexibilität des Roboters. Der Ciro sitzt an der sechsten Achse des Industrieroboters. Die Kabel und Schläuche, die häufig eine Störkontur darstellen und einen Roboter...

mehr...

Kommissionierung

Der Roboter bringt Entlastung

Kommissionierung von Plattenwerkstoffen. Der Fertighausexperte Fingerhaus hat die Kommissionierung und Sortierung von Plattenwerkstoffen automatisiert. Hier ist ein ABB IRB 6650S mit einer speziellen Vakuumlastaufnahme im Einsatz.

mehr...
Zur Startseite