Servoverstärker S700

Zukunftsfunktionen onboard

Der digitale Servoverstärker S700 von Danaher Motion eignet sich für Nenn-Ausgangsströme bis 24 Ampere und ist mit einem Ethernet-Anschluss sowie einem Schacht für eine Safety-Erweiterungskarte ausgestattet. Mit ihr sind auch Maschineneingriffe bei eingeschaltetem Motor möglich. Neu ist auch ein Steckplatz für eine optionale MMC-Speicherkarte, mit der sich Parametersätze und Firmware im Feld schnell sichern und kopieren lassen. Der Verstärker basiert auf der gleichen Architektur wie der Servostar S300 und ist mit dem gleichen Prozessor ausgestattet. Über zwei den Sicherheitsschacht ergänzende Slots lassen sich auch dessen Erweiterungskarten nutzen. Unterstützt werden alle gängigen Feldbusanbindungen wie Sercos, Profibus DP, DeviceNet, EtherCAT, SynqNet, DiasBus, FireWire, LightBus und ModBus Plus; kundenspezifische Modifikationen sind möglich. Der S700 kann darüber hinaus alle üblichen Feedbacktypen auswerten und ist mit zahlreichen vordefinierte I/O- und Lageregelungsfunktionen ausgestattet. Neu ist die volle Programmierbarkeit über eine RS232-Schnittstelle. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servoumrichter

Neue Sicherheitsfunktionen

Kollmorgen stellt das AKD-Servoreglerkonzept der zweiten Generation vor, das in Bezug auf Safety Neuigkeiten aufweist. Greift die Sicherheitstechnik schneller ein und stehen darüber hinaus auch mehr Funktionen zur Verfügung, können Menschen und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Automatisierung

Asyril geht auf UR-Plattform

Das neue URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar. Das erleichtert eine nahtlose und schnelle Integration aller Asycube-Produkte mit jedem Universal-Roboter.

mehr...

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Zur Startseite