Schutzzaunkonfiguration

Zaun im Web

Die Schutzzaunserie X-Guard von Axelent erfüllt die Anforderungen an die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und wird in einer großen Auswahl an Systemkomponenten angeboten. Neben der klassischen Systemvariante Gitter gibt es auch Ausführungen in Kunststoff und Stahlblech. Nun stehen Anwendern und Konstrukteuren unter http://www.axelent.solidcomponents.com alle Systemkomponenten in den relevanten CAD-Formaten online zur Verfügung. X-Guard ist in den Standardsystemhöhen 1.400, 2.000, 2.300, 2.750 und 3.050 Millimter verfügbar. Das Spezialwerkzeug X-Key sorgt dafür, dass unbefugte Personen die Schutzeinrichtungen nicht abnehmen können. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schutzzaunserie

Sicherheits-Schlüssel

Die Schutzzaunserie X-Guard entspricht den Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und bietet eine große Auswahl an Systemkomponenten. Neben der klassischen Systemvariante Gitter ist die Realisierung ebenso in den Ausführungen Kunststoff...

mehr...

Maschinensicherheit

Jetzt mit Services

Mit der erfolgreichen Implementierung des neuen Geschäftsfeldes Profiservices steigt Axelent in das Angebot von Dienstleistungen im Bereich Sicherheitstechnik und EU-Konformität im Maschinenbau ein.

mehr...

Kompaktsteuerung

Nur ein Controller ist nötig

Die Singular-Control-Lösung von Yaskawa ermöglicht es, Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os über einen einzigen Controller zu steuern. Die Voraussetzung dafür schafft die neue Maschinen-Kompaktsteuerung MP3300iec RBT.

mehr...
Anzeige
Zur Startseite