Schutzzaunkonfiguration

Zaun im Web

Die Schutzzaunserie X-Guard von Axelent erfüllt die Anforderungen an die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und wird in einer großen Auswahl an Systemkomponenten angeboten. Neben der klassischen Systemvariante Gitter gibt es auch Ausführungen in Kunststoff und Stahlblech. Nun stehen Anwendern und Konstrukteuren unter http://www.axelent.solidcomponents.com alle Systemkomponenten in den relevanten CAD-Formaten online zur Verfügung. X-Guard ist in den Standardsystemhöhen 1.400, 2.000, 2.300, 2.750 und 3.050 Millimter verfügbar. Das Spezialwerkzeug X-Key sorgt dafür, dass unbefugte Personen die Schutzeinrichtungen nicht abnehmen können. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schutzzaunserie

Sicherheits-Schlüssel

Die Schutzzaunserie X-Guard entspricht den Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und bietet eine große Auswahl an Systemkomponenten. Neben der klassischen Systemvariante Gitter ist die Realisierung ebenso in den Ausführungen Kunststoff...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Unfallverhütung

Sicheres Bin-Picking

Unfallverhütung im industriellen Produktionsumfeld durch Stahlzäune und Einhausungen für Maschinen ist das Thema von SMM Stahl- und Maschinenbau. SMM hat eine Sicherheitslösung speziell für das Bin-Picking-Verfahren entwickelt, die bereits mehrfach...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Roboter

Der B1 ist da

Mit dem Black-Line-Roboter B1 präsentiert Autostore eine Technologie für den Bereich automatische Lager-, Transport- und Kommissioniersysteme. Der B1 ist kompakt und leicht und dank des Cavity-Designs (Hohlraum) im Vergleich zum R5 aus der Red Line...

mehr...
Zur Startseite