Robotertechnik

Nie ungeschützt!

Wo immer Roboterarme oder Maschinenteile vor Staub, Schmutz und aggressiven Stoffen geschützt werden müssen, kommen Schutzhüllen und Faltenbälge von ASPBalg zum Einsatz. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderten Schutz auch für die schwierigsten Betriebsbedingungen. Ob in der Gießerei oder in der Lackiererei, im Inneren von Fräsautomaten oder an den Schweißzangen von Robotern: Das Unternehmen hält umfassende Schutzlösungen bereit, von Einwegschutzhüllen über hitze- und UV-beständige Spezialgewebe bis hin zu silikonfreien Faltenbälgen für höchste Anforderungen.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Anzeige
Zur Startseite