Industrieroboter

Eine Montagezelle

ist ein abgegrenzter Raum und wenn alle Komponenten installiert sind, wird es darin ziemlich eng. Der verfügbare Platz ist meistens ausgelastet. Etwas Erleichterung bieten da Montageroboter, die für eine Wandbefestigung ausgelegt wurden. Dann wird die Auftisch-Fläche nicht mehr vom Standfuß des Roboters belegt.

Ein SCARA-Roboter für die Wandbefestigung gehört jetzt auch zur AR-S-Serie von Hirata. Der Vierachser entspricht in Funktionalität und Ausstattung den bekannten Modellen mit Standfuß. Er lässt sich ideal für schnelle und flexible Montage- und Handhabungsaufgaben einsetzen. Als Messsystem werden für die Achsen Absolut-Encoder verwendet, so dass eine Referenzfahrt zur Nullung der Achsen nach dem Einschalten der Netzspannung überflüssig ist. Das ist recht vorteilhaft, weil die Roboterarmbewegung nun auch bei beengtem Arbeitsraum gestartet werden kann. Die Steuerung kann zum Steuern des Roboters und der gesamten Peripherie der Montagezelle, wie Transportsysteme, Bauteilzuführungen und Ventilinseln eingesetzt werden. Sie ist als Kompakt-Version oder als Embedded Controller im Schaltschrank erhältlich und ermöglicht es, bis zu 12 Achsen auf bis zu vier Roboterkonfigurationen aufzuteilen und parallel zu steuern. Das sind recht interessante Eigenschaften für den Anwender. Denken Sie bitte auch an den reduzierten Aufwand für Engineering und Inbetriebnahme!he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...