Scara-Roboter der AR-S-Serie

Schnelle Scaras

Bei den Robotern der AR-S-Serie von Hirata handelt es sich um vierachsige Scaras, die für schnelle und flexible Montage- und Handhabungsaufgaben geeignet sind. In der AR-S-Reihe, die sich durch Wirtschaftlichkeit und gute Leistungsmerkmale auszeichnet, wurde eine schnelle AC-Servo-Antriebstechnik integriert. Der kleinste der drei Typen, der AR-S270AE, ist ein Kompaktroboter für präzise Montageaufgaben mit einem Arbeitsradius von 500 Millimeter und einer Traglast bis maximal fünf Kilogramm. Das Modell AR-S350AE ist dagegen ein vielseitiger Standard-Montageroboter mit einem Arbeitsradius von 650 Millimeter und einer maximalen Traglast bis zehn Kilogramm. Der AR-S550AE schließlich ist ein Universalroboter für Montage und Materialhandhabung, der einen Arbeitsradius von 950 Millimeter und eine maximale Traglast von zwölf Kilogramm hat. Die Wiederholgenauigkeiten dieser drei Typen betragen 0,02 Millimeter, 0,03 Millimeter und 0,05 Millimeter. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Auf der AMB

Yaskawa feiert Messe-Premiere mit Neuheiten

Als Lösungsanbieter für die automatisierte Metallbearbeitung ist Yaskawa erstmals Aussteller auf der AMB. Motoman-Roboter des Herstellers kommen zum Beispiel beim Werkzeughandling, bei der Bearbeitung und Palettierung von Werkstücken sowie bei der...

mehr...