Industrieroboter

Kooperation

Die Adept Technology und die Firma Wendt haben eine enge Zusammenarbeit beschlossen, wobei jeder einen bestimmten Aufgabenbereich abdeckt. Das Unternehmen Wendt ist mit seinen 1.000 Mitarbeitern führend in der Herstellung von Zerspanungsmaschinen für Hartstoffe, Präzisionsstahl und Glas, insbesondere für die Schleifbearbeitung. In ihren Systemlösungen finden sich nunmehr vollintegrierte Roboter, Visionssysteme und Palettenspeicher. Man hat sich für den Adept-Roboter Cobra s600 CX entschieden, der nicht nur eine hervorragende Wiederholgenauigkeit aufweist, sondern auch hohe Achsgeschwindigkeiten entwickelt. Er ist also für High-Speed Pick-and-Place Aufgaben im Kleinteilebereich optimiert. Antriebsverstärker und „Intelligenz“ sind im Gehäuse (Fuß) des Roboters untergebracht. Um die Lieferzeit für den Roboter abzukürzen, hat man sogar einen Teil der Produktion aus den USA nach Dortmund verlagert. Ein längerfristiger Vertrag zur Lieferung einer größeren Zahl von Industrierobotersystemen ist der wirtschaftliche Hintergrund für diese Maßnahme. Produktionsmaschine und Handhabungsmaschine haben sich zum Nutzen des Anwenders zueinander gefunden.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...