Robotik

Roboter führt zu und montiert

Von MRB kommen Handhabungs- und Robotiksysteme in verschiedenen Ausführungen zum individuellen Magazinieren, Entmagazinieren, Verpacken oder Zuführen und Montieren von Teilen. Alle Systeme sind bei der erreichbaren Genauigkeit und den Taktzeiten auf die jeweilige Anwendung abgestimmt. Ebenfalls im Programm sind unter anderem Mess- und Justageautomaten, Prüf- und Sortiersysteme, Montageautomaten sowie Bildverarbeitungssysteme.

Diese dienen zur Qualitätssicherung sowie zum Steuern von Fertigungsprozessen. In Prüf- und Sortierautomaten werden vor allem Maßprüfungen und Kontrollen auf Oberflächenfehler vorgenommen. Bei der Teilezuführung und Montage dienen die Bildverarbeitungssysteme zum lagerichtigen Positionieren und Zuführen von Teilen sowie zur Kontrolle der ordnungsgemäßen Baugruppenmontage. Außerdem werden sie zum präzisen Justieren von Teilen benutzt.

Im Rahmen von Montagesystemen werden alle erforderlichen Arbeitsstationen und peripheren Einrichtungen erstellt. Neben vollautomatischen Linien wie Rundtaktautomaten und Lineartransfersystemen gibt es auch halbautomatische und Handarbeitslösungen. Für komplexe Montageaufgaben nutzt man Werkstück-Trägersysteme zum Transport der Teile zwischen den Arbeitsstationen. Sie unterstützen eine flexible Montage, sind schnell umrüst- und erweiterbar. Rundtaktsysteme werden besonders bei hohen Taktraten eingesetzt und sind Platz sparend aufgebaut. Justageautomaten dienen zum Ausrichten verschiedenartiger Teile mit Genauigkeiten bis in den Submikrometerbereich. Viele Aufgaben in diesem Bereich werden mit Hilfe der Bildverarbeitung und hoch auflösender Piezoantriebstechnik gelöst. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Kuka auf der Fachpack

Die Palettierung wird mobil

Auf der Fachpack zeigt Kuka unter anderem das neue Applikations-Paket ready2 palletize light zur Palettierung von leichter Ware. Die Komplettlösung kann innerhalb einer Stunde ab- und an einem anderen Ort wieder aufgebaut werden.

mehr...