Robotik-Spezialleitung Chainflex CF Robot

Bereits drei Millionen Torsionen nachgewiesen

Die geschirmte Robotik-Spezialleitung Chainflex CF Robot von Igus speziell für Anwendungen mit hoher Torsionsbeanspruchung wurde bereits mit über drei Millionen Torsionsbewegungen im Winkel von plus/minus 270 Grad getestet. Damit ist eine hohe Ausfallsicherheit der für die Anwendung in Energieketten vorgesehenen 3D-Leitung mit geschirmten Einzeladern zu erwarten. Zu den weiteren möglichen Einsatzgebieten zählen Drehtische und Spindelantriebe, die mit großen Leistungen versorgt werden müssen.

Im Gegensatz zu den herkömmlichen gegenläufig aufgebauten geflochteten Kupferschirmen beinhaltet die Robotik-Spezialleitung eine torsionsfeste verzinnte Kupferschirmumseilung. Die aus der Torsionsbewegung resultierenden Kräfte, die auf alle Leitungskomponenten wirken, werden durch die Kombination aus Gleit- und Pufferelementen zwischen Mantel, Schirm und Isolierung der Leitung weitgehend absorbiert. Auf diese Weise lässt sich ein vorzeitiger Ausfall der Schirmung verhindern. Den Außenmantel der Spezialleitung bildet eine TPE-Mischung mit besonders günstigen Abriebeigenschaften, für den Roboterbetrieb ebenfalls besonders wichtig. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Iglidur J350

Verschleißteile heiß und stabil drucken

Um Verschleißteile für Anwendungen im Hochtemperaturbereich schnell ersetzen zu können, hat Igus jetzt ein Filament aus dem Werkstoff Iglidur J350 entwickelt. Mit einem Hochtemperatur-3D-Drucker lässt sich das Filament innerhalb kürzester Zeit...

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Automatisierung

Asyril geht auf UR-Plattform

Das neue URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar. Das erleichtert eine nahtlose und schnelle Integration aller Asycube-Produkte mit jedem Universal-Roboter.

mehr...

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Zur Startseite