Robotics

Wie von Geisterhand

Industrieroboter werden seit Jahren in Fertigungsbetrieben erfolgreich eingesetzt, um Handhabungs- und Fertigungsaufgaben schnell und präzise ausführen zu lassen. Die aktuelle R-Serie aus dem Hause Kawasaki arbeitet dabei mit einer Reichweite von 1.725 Millimetern und einem Handhabungsgewicht von 20 Kilogramm. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 11,5 Meter pro Sekunde bei einer Wiederholgenauigkeit von plus/minus 0,05 Millimeter. Als Nachfolger der F-Serie wurde auch bei ihr ein besonderes Augenmerk auf ein schlankes und funktionales Design sowie eine innen liegende Verkabelung gelegt. Der neue E-Controller verzichtet wie bisher auf ein Windows Betriebssystem und bietet eine hohe Virensicherheit sowie eine sehr hohe Betriebsstabilität und kurze Anlaufzeiten. Um besonders schwere Lasten automatisiert zu handhaben, ist der Schwerlastroboter MX700 geeignet. Er hat eine Traglast von 700 Kilogramm und wird in der Schmiedetechnik oder der Maschinenbeladung sowie der Stein- und Keramik-Industrie eingesetzt. Überall dort, wo automatisierte Schwerlastpalettierung benötigt wird, kommt das Modell MD500 zum Einsatz. Als Weiterentwicklung des MD400 wird der Fünf-Achs-Palettierroboter beispielsweise in der Getränkeindustrie eingesetzt. Für schnelle Pick & Place-Operationen mit geringen Produktgewichten ist der YF003N prädestiniert. Er erreicht extrem kurze Zykluszeiten von 0,27 Sekunden bei einem Kilogramm und 0,45 Sekunden bei drei Kilogramm Handhabungsgewicht. ai

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Künstliche Intelligenz

Fernsteuerung mit KI

Neben den neuen Modellen RS007N/L und BX200X präsentiert Kawasaki den Prototypen des Successor – einer neuen von künstlicher Intelligenz (KI) gestützten, manuellen Fernsteuerung für Industrieroboter.

mehr...
Anzeige

Soldersmart

Löten am Tisch

Der Soldersmart ist ein multifunktioneller Tischlötroboter von Elmotec, der sich für den Zwei- bis Drei-Schichtbetrieb eignet. Das Fertigungsverfahren ist prozessüberwacht, wird dokumentiert und kann rückverfolgt werden.

mehr...

ASK-Bürsten

Feine Oberfläche

Mit dem ASK-Bürsten erweitert Ferrobotics seine Palette an End-of-Arm-Paketlösungen für die automatisierte Oberflächenbearbeitung. Mit dem neuen Komfortpaket bietet das Unternehmen eine sofort integrierbare Automatisierungslösung für den heiklen...

mehr...

Robot Programming Suite

Kein Quellcode

Das schnelle und sensible Stecken von Elektronikkomponenten auf eine Leiterplatine, ohne dass dabei die dünnen Drahtanschlüsse verbogen werden, ist für einen Roboter eine anspruchsvolle Applikation.

mehr...

Reinraumzelle

Reine Zelle, reine Luft

Spetec hat das Reinraumangebot auf insgesamt drei verschiedene Reinraumkonzepte erweitert. Dadurch besteht die Möglichkeit alle Anforderungen von kostengünstig bis hin zum hochwertigen Reinraum nach GMP-Richtlinien für die Pharmazie zu realisieren.

mehr...

Automationslösungen

Spezielle Aufgaben

Die Schwerpunkte von HBi Robotics liegen auf der flexiblen Zuführung und dem Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen. Neben den standardisierten Automationslösungen entwickelt das Unternehmen Lösungen für spezielle Fertigungs- und...

mehr...