Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Roboterzellen

Auch in Übersee arbeiten

die Roboterzellen und Transferanlagen von Dürr Ecoclean. Ein neuer Großauftrag von General Motors umfasst verschiedene Werke in den USA, Kanada und Mexiko. Insgesamt wurden 16 Transferanlagen und dreizehn Roboterzellen zur Reinigung von Motorenbauteilen und Getrieben bestellt. Die Roboterzellen werden bereits im GM-Werk in Warren, Michigan, eingesetzt. Vier der neuen Zellen unterstützen bereits bestehende Anlagen in Warren; die restlichen Anlagen werden im Werk Ramos Arizpe in Mexiko aufgebaut. Bis Ende 2007 soll der Großauftrag vollständig abgewickelt sein. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

VDMA

Abschwung erfasst Robotik und Automation

Die deutsche Robotik und Automation kann sich der konjunkturellen Abkühlung des Maschinen- und Anlagenbaus nicht entziehen: Für 2019 erwartet die Branche laut VDMA ein Umsatzminus von fünf Prozent auf 14,3 Milliarden Euro.

mehr...

Anzeige

Greifertuning mit dem VACUBALL

Mit dem Ziel, die Anzahl der Greifer und somit Rüstzeiten und Lagerkosten im Automobilbau zu reduzieren, entstand mit dem Vacuball ein variables Kugelgelenk, das sich während des Handhabungsprozesses flexibel und selbsttätig an verschiedene...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Robotik

Bahnplanung für Losgröße 1

Bahnplanungssoftware. Am ISW der Universität Stuttgart beschäftigt sich das Forschungsprojekt „Kamerabasierte Bahnplanung KaBa“ mit der Entwicklung einer skalierbaren Bahnplanungssoftware. Sie soll kollisionsfreie Roboterbahnen planen und dabei...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Am Zahn der Zeit

Auch kleine und mittelständische Unternehmen beschäftigen sich mit dem Thema Automatisierung - damit aus der großen Idee ein praktischer Ansatz wird, muss eine Taktik her. Universal Robots, der Weltmarktführer für kollaborative Robotik, weiß, eine...

mehr...
Zur Startseite