Roboterzellen

Auch in Übersee arbeiten

die Roboterzellen und Transferanlagen von Dürr Ecoclean. Ein neuer Großauftrag von General Motors umfasst verschiedene Werke in den USA, Kanada und Mexiko. Insgesamt wurden 16 Transferanlagen und dreizehn Roboterzellen zur Reinigung von Motorenbauteilen und Getrieben bestellt. Die Roboterzellen werden bereits im GM-Werk in Warren, Michigan, eingesetzt. Vier der neuen Zellen unterstützen bereits bestehende Anlagen in Warren; die restlichen Anlagen werden im Werk Ramos Arizpe in Mexiko aufgebaut. Bis Ende 2007 soll der Großauftrag vollständig abgewickelt sein. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Scara-Baureihe

Modulare Vierachser

Stäubli hat die neue Scara-Baureihe TS2 eingeführt. Die Vierachser sind jetzt modular aufgebaut und verfügen erstmals über die JCS-Antriebstechnik, die der Schlüssel für den Performancezugewinn der TS2-Vierachser sei, so Stäubli.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kollaborative Robotik

Cobots und Premieren

Mit einer ganzen Reihe von Neuvorstellungen startet Universal Robots in die Motek. In Stuttgart präsentiert der Spezialist für kollaborative Robotik eine hauseigene Innovation und gleich mehrere Peripherieprodukte seiner UR+ Partner.

mehr...
Zur Startseite