Robotertechnik

Sprungbrett für Roboterfachleute

Der Roboterhersteller Kuka und Festo Didactic haben unter der Bezeichnung Robotrain eine mobile und flexible Trainingszelle für die industrielle Robotertechnik entwickelt, mit der die Ausbildung in Sachen Robotik keine graue Theorie mehr bleiben soll. Die Ausbildung an Robotrain erfolgt industrienah, als Roboter wird der KR3 von Kuka eingesetzt. Für Lernende und Lehrende stehen vorgefertigte Beispielanwendungen zur Verfügung, sie können aber auch eigene Forschungs- oder Trainingsapplikationen hinzufügen und so neue Einsatzfelder für die Robotik erschließen. Schnell austauschbare Applikationsplatten sorgen für Flexibilität in der Aus- und Weiterbildung, denn die Applikationsplatten sind so verstiftet, dass nach dem Austausch die erstellten Programme ohne erneutes Teachen gestartet werden können. Im Paket ist eine technische Qualifizierung enthalten, für Profis ist zusätzlich auch die Zertifizierung zum „Kuka Certified Robot Trainer“ möglich. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Robotertechnik

Sprungbrett für Roboterfachleute

Der Roboterhersteller Kuka und Festo Didactic haben unter der Bezeichnung Robotrain eine mobile und flexible Trainingszelle für die industrielle Robotertechnik entwickelt, mit der die Ausbildung in Sachen Robotik keine graue Theorie mehr bleiben...

mehr...

Robotertechnik

Robotrain

heißt eine mobile und flexible Trainingszelle für die industrielle Robotertechnik. Sie ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Kuka Roboter und Festo Didactic. Die ausschließliche Verwendung von Industriekomponenten und austauschbaren...

mehr...

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...