Robotertechnik

Sprungbrett für Roboterfachleute

Der Roboterhersteller Kuka und Festo Didactic haben unter der Bezeichnung Robotrain eine mobile und flexible Trainingszelle für die industrielle Robotertechnik entwickelt, mit der die Ausbildung in Sachen Robotik keine graue Theorie mehr bleiben soll. Die Ausbildung an Robotrain erfolgt industrienah, als Roboter wird der KR3 von Kuka eingesetzt. Für Lernende und Lehrende stehen vorgefertigte Beispielanwendungen zur Verfügung, sie können aber auch eigene Forschungs- oder Trainingsapplikationen hinzufügen und so neue Einsatzfelder für die Robotik erschließen. Schnell austauschbare Applikationsplatten sorgen für Flexibilität in der Aus- und Weiterbildung, denn die Applikationsplatten sind so verstiftet, dass nach dem Austausch die erstellten Programme ohne erneutes Teachen gestartet werden können. Im Paket ist eine technische Qualifizierung enthalten, für Profis ist zusätzlich auch die Zertifizierung zum „Kuka Certified Robot Trainer“ möglich. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Robotertechnik

Robotrain

heißt eine mobile und flexible Trainingszelle für die industrielle Robotertechnik. Sie ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Kuka Roboter und Festo Didactic. Die ausschließliche Verwendung von Industriekomponenten und austauschbaren...

mehr...

Robotertechnik

Sprungbrett für Roboterfachleute

Der Roboterhersteller Kuka und Festo Didactic haben unter der Bezeichnung Robotrain eine mobile und flexible Trainingszelle für die industrielle Robotertechnik entwickelt, mit der die Ausbildung in Sachen Robotik keine graue Theorie mehr bleiben...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Automatisierung

Asyril geht auf UR-Plattform

Das neue URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar. Das erleichtert eine nahtlose und schnelle Integration aller Asycube-Produkte mit jedem Universal-Roboter.

mehr...

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Zur Startseite