Robotersteuerung IRC5

Gemeinsam arbeiten

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fördert im Rahmen des Autonomik-Programms Entwicklungsprojekte für den Mittelstand hinsichtlich autonomer und simulationsbasierter Systeme. So forscht die TU Dortmund zusammen mit Unternehmen aus der Industrie an dem Projekt Rorarob (www.rorarob.de). Dabei geht es um intelligente Roboter-Assistenzsysteme, die es dem Schweißer erleichtern sollen, komplexe Rohr- und Rahmenkonstruktionen zu fertigen – in einer gemeinsamen Arbeitsumgebung von Mensch und Roboter ohne trennende Schutzzäune. Für Betriebe, die bisher noch keine Roboter nutzen, entstehen neue Perspektiven und Wettbewerbschancen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schweißroboter

Neue Generation

Der Schweißroboter ARC Mate 100iD ist das erste Modell einer neuen ARC-Mate-Generation. Der Nachfolger des bekannten ARC Mate 100iC/12 ist der erste einer Reihe neuer Varianten, die jetzt auf den Markt kommen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Laserschweißen

Bei Ungenauigkeiten im Blech

Die Laserschweißzelle Trulaser Weld 5000 von Trumpf beherrscht mit der Option Fusionline jetzt auch tolerantes Laserschweißen. Laserschweißen ist bekannt für perfekte Ergebnisse und hochwertige Sichtnähte.

mehr...

CNC-Brennschneideanlage

Ergonomisch und in 3D

Das Unternehmen Zwickauer Schweißtechnik präsentiert die CNC-Brennschneideanlage Onyx von Eckert. Sie soll für Ergonomie am Arbeitsplatz sorgen und bietet technische Lösungen und moderne Komponenten in neuem Maschinendesign.

mehr...