Roboterschlitten

Acht verschiedene Produkte

können mit dieser Anlage von Ro-ber parallel palettiert werden. Die Anlage besteht aus einem Flächenportalsystem mit zwei Roboterschlitten FP 100 Omega; mit ihr werden kartonverpackte Staubsauger sortenrein palettiert. Die Vakuumgreifer der Anlage nehmen bis 20 Kilogramm schwere Kartons im Doppelgriff auf. Je ein servomotorisch betriebener Verschiebewagen stellt die Leerpaletten bereit beziehungsweise transportiert die Vollpaletten ab. Neben dem Portalsystem gehören die Paletten- und Gebindefördertechnik und die Software der Auftragssteuerung zum Lieferumfang. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Roboter im Versand

Automatisierter Versand

Ro-Ber erhielt den Auftrag für die Erstellung einer robotergestützten Palettieranlage. Ausschlaggebend waren die Flexibilität und einfache Erweiterbarkeit der eingesetzten Flächen-Portalroboter und die standardmäßige Möglichkeit der...

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greifer

Sammelt Kleines auf

IAI Industrieroboter hat für die druckluftlose Automatisierung das Angebot an frei programmierbaren elektrischen Greifern erweitert. Dazu gehören ein Zweipunkt-Hubmagnet Greifer für die Kleinteilemontage sowie ein Langhub-Greifer für große...

mehr...

Intralogistik

Der Greifer lernt mit

Ein Kleinroboter aus der Serie KR Agilus von Kuka ist eine Schlüsselkomponente der neuen Item-PiQ-Generation von Swisslog. Der Anbieter von Automatisierungslösungen für Lagerhäuser und Ver-teilzentren ist Teil der Kuka-Gruppe und hat die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zur Startseite