Roboterprogrammierung

Simulieren am PC

Offline-Programmieren und -Simulieren von Robotersystemen auf einem Standard-PC spart Kosten, denn der reale Roboter arbeitet weiter. Mit der aktuellen RobotStudio Version 5.13 eröffnet ABB nun neue Dimensionen bei der Planung, Programmierung und dem Betrieb robotergestützter Anlagen. Alle relevanten Arbeiten, etwa das Erstellen von Anlagen-Layouts und Bedienoberflächen, das Programmieren und Simulieren der gesamtem Anlagenlogik sowie die Inbetriebnahme und Anlagenüberwachung, erfolgen jetzt am PC. Weil die virtuelle Steuerung eine exakte Kopie der realen ist, entstehen wirklichkeitsnahe Simulationen. Mit ihnen lassen sich eventuelle Prozessfehler oder Engpässe im Vorfeld beseitigen. Gegenüber seinen Vorgängern bietet die Software ein erweitertes Funktionsspektrum. So erstellt der Anwender mit ScreenMaker individuelle Benutzeroberflächen für das Handprogrammiergerät FlexPendant. Die neu eingeführten SmartComponents erlauben es, Peripheriegeräte wie Greifer, Sensoren, Förderbänder und Werkzeugmaschinen, realitätsgetreu in die Simulationsumgebung einzubinden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik-Baukasten

Kompletter Kasten

Der Geschäftsbereich INA-Lineartechnik der Schaeffler Gruppe Industrie bietet komplette, mehrachsige Handling- oder Portalrobotersysteme an. Die auf Basis des Baukastensystems für lineartechnische Komponenten und Module individuell konfigurierten...

mehr...

Special Mechatronik

Zusammenspiel

Kuka Systems bringt Tempo in die Herstellung kristalliner Photovoltaik-Module: Vollautomatisierte Robotersysteme übernehmen das Trimmen, Tapen und Rahmen. Pneumatische Proportionaltechnik von Festo sorgt für den richtigen Anpressdruck der Tape-Rolle.

mehr...
Anzeige

3-D-Wafer-Level-Packaging

Mikro noch kleiner

Immer kleiner, immer mehr Leistung und immer mehr Funktionen – das müssen mikroelektronische Systeme zukünftig bieten. Gleichzeitig sollen sie energieeffizient und günstig herzustellen sein. Eine Methode, um das zu erreichen, ist die...

mehr...
Anzeige

Systemlogistik

Schwung im Regal

Generalunternehmer für Intralogistik auch in der Lebensmittelbranche unterwegsMFI empfiehlt sich mit dem kompletten Leistungsspektrum der Geschäftsbereiche Prozess-automation, Systemlogistik, Robotersysteme und Service.

mehr...

Lagerroboter

Lager und Roboter = Lagerroboter

Um Waren in einem automatischen Lagersystem mit einer oder mehreren Gassen zwischenlagern und anschließend anforderungsgerecht wieder abrufen zu können, hat Ro-ber verschiedene Portalrobotersysteme entwickelt, die große Flächen überstreichen und...

mehr...
Zur Startseite