Robotik

Anpackend

MFI in Ludwigsburg hat das Portfolio erweitert und bietet jetzt auch Systemlösungen aus Edelstahl für die Lebensmittelbranche an. Am Standort für Edelstahlfertigung in Arnstadt werden auf mehr als 1.000 Quadratmeter Betriebsfläche Maschinen und komplette Anlagen aus Edelstahl produziert, vormontiert und getestet. Das Unternehmen präsentiert unter anderem Roboterapplikationen für die Branche: Mit einem speziell konzipierten Robotergreifersystem werden zwei vollständige Lagen mit bis zu acht Behältern von einer Palette entnommen und auf einer Fördertechnik für den Transport zum Beispiel zur Waschmaschine abgesetzt. Mit einer Reichweite von mehr als drei Metern und einer Tragkraft bis 180 Kilogramm lassen sich mit diesem schnellen Roboter mehr als 2.000 Behälter pro Stunde depalettieren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nadelgreifer GRN 12-10

Griff zur Nadel

Automatisches Nadelgreifersystem für AustuchungsanlageEin Nadelgreifermodul von SAS Automation Robotergreifsysteme handelt Kunststoff- tücher zur Trennung von Pressspanplatten. Das Projekt ist ein Beispiel dafür, wie aus Kunden wünschen neue...

mehr...

Roboterpalettieranlage

Pulverlack leicht umgesetzt

Für das Erreichen besserer Arbeitsabläufe und einer Entlastung der Mitarbeiter hat Grimm Pulverlack den Lagerbetrieb automatisiert. MFI aus Schwäbisch Gmünd lieferte hierfür eine maßgeschneiderte Roboterpalettieranlage.

mehr...

Material handling

Kompakt und leicht

MFI stellt ein Edelstahl-Regalbediengerät mit dem Namen Neo.VA vor. Es wurde als Zweimastgerät entwickelt, um die Mitführung zweier Lastaufnahmemittel zu ermöglichen. Das RBG ist mit einer Fahrgeschwindigkeit bis sechs Meter pro Sekunde und mit...

mehr...
Anzeige

Automatisierung

Asyril geht auf UR-Plattform

Das neue URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar. Das erleichtert eine nahtlose und schnelle Integration aller Asycube-Produkte mit jedem Universal-Roboter.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...