Roboterbedienung

Von Hand geführt

Keba entwickelt und produziert am Stammsitz in Linz qualitativ hochwertige Lösungen für die Industrie-, Bank- und Dienstleistungs- sowie Energieautomation. Im Geschäftsbereich Industrieautomation konzentriert sich das Unternehmen auf die Automation von Maschinen und Robotern sowie die Herstellung mobiler Bediengeräte. Ein neues Highlight ist die intuitive Roboterbedienung per Gestik mit präzisen Inertial-Sensoren: Beim Bediengerät KeTop P10 wird die Handbewegung des Bedieners aufgenommen und in Bewegungen des Roboters umgerechnet. Per Knopfdruck lassen sich zusätzlich alle Orientierungsachsen durch einfache Rotation des Handgelenkes bewegen und ausrichten. Dadurch werden aufwendige traditionelle Teach-in-Konzepte überflüssig und Zeitersparnisse von rund zehn bis zwanzig Prozent selbst bei erfahrenen Roboterbedienern möglich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Roboter-Steuerung

Kompaktes Automatisierungssystem

Beim kombinierten Steuerungs-, Safety- und Antriebssystem Kedrive for Motion handelt es sich um ein modulares System, bestehend aus Steuerung, optionaler Robotik-Sicherheitssteuerung, 1-, 2- und 3-Achsantriebsmodulen, Stromversorgung und I/O...

mehr...
Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...