Roboterbasiertes Schweißen Qineo Pulse

Roboter macht gute Naht

Cloos Schweißtechnik hat erstmals die neuen, stufenlos regelbaren Impulsstromquellen der Serie Qineo Pulse von 350 bis 600 Ampere vorgestellt, die auch für den automatisierten Schweißbetrieb geeignet sind. Die Geräte sind sowohl als Kompaktanlagen als auch mit getrenntem Drahtantrieb erhältlich. Hinsichtlich Kühlungsart, Bedienungsvariante und Ausstattungsumfang sind alle Geräte frei konfigurierbar. Durch den Einsatz moderner Transistoren haben die Pulsstromquellen ein schnell schaltendes Leistungsteil. Die digitale Schweißstromregelung sorgt für eine hohe Reproduzierbarkeit der Schweißergebnisse. Für alle üblichen Gas-Werkstoff-Kombinationen und Drahtdurchmesser sind die Parameter als Synergiekennlinien in der Datenbank der Stromquelle gespeichert. Eine Optimierung dieser Einstellungen ist bei der Qineo Pulse durch zwei Feinabgleiche möglich, was ein einmaliges Novum im Markt der Pulsgeräte darstellt: So kann mit der Funktion „Arc Length“ ein Feinabgleich der Lichtbogenlänge und mit der Funktion „Arc Dynamic“ ein Feinabgleich der Lichtbogendynamik realisiert werden. Die Leistungsverstellung erfolgt durch betätigen eines Drehstellers. Für anwenderspezifische Arbeitsprogramme steht ein Jobspeicher mit 999 Plätzen zur Verfügung. Die Geräte haben die Betriebsarten Zweitakt, Viertakt, Supervier-Takt, Punkten/Intervall sowie extern für den Automatisierungs- (SPS) oder Roboterbetrieb. Die Kommunikation zwischen Stromquelle und Robotersteuerung kann mit einem Open Machine Interface oder über ein standardisiertes Bus-System, etwa Profi Bus DP, Profi Net oder Interbus S erfolgen. Mit einer Vielzahl von Prozessfunktionen überzeugen die Schweißgeräte durch ein hervorragendes Zündverhalten, einen gleichmäßigen, stabilen Lichtbogen und exzellente Nahtqualität. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...