Industrieroboter

Robot in Action

Obwohl schon viele Jahre Roboter in Produktionsanlagen eingebaut werden, tauchen immer wieder neue und interessante Applikationsbeispiele auf. So hat man eine Hydraulikpresse in eine Roboterarbeitszelle für Hartmetall-Wendeschneidplatten verwandelt. Auf der Presse werden verschiedene Arten von Rohlingen hergestellt. Der Roboter entnimmt sie aus der Presse und legt sie auf Sinterplatten ab. Weil diese unterschiedliche Plattenstärken haben, müssen sie vermessen werden und das Messergebnis verwendet der Roboter zur Höhenkorrektur bei der Teileablage. Die Wendeschneidplatten werden nach der Entnahme aus dem Werkzeug in einer separaten Station abgebürstet. Außerdem verfügt der Roboter über ein Greiferwechselsystem, mit dem er auch ein Reinigungswerkzeug aufnehmen kann. Die Reinigungswege, Zeiten und Zyklen können über Programmparameter an die unterschiedlichen Werkzeuggeometrien angepasst werden. Damit ist manuelles Reinigen beim Abarbeiten eines Auftrags nicht erforderlich. Die Leistung der Anlage liegt bei etwa 14 Teilen je Minute. Das Einrichten der Arbeitszelle für neue Sinterteile erfolgt über Eingabemasken auf der Benutzeroberfläche der Steuerung und unter Verwendung eines separaten Programm-Moduls. So entstand eine flexible Lösung, die selbstverständlich auch die Kompetenz des Automatisierers belegt, aber trotzdem nur ein Beispiel von vielen ist.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montage-Plattform

Modular montieren

Manz hat die komplett überarbeitete Montage-Plattform Light Assembly vorgestellt. Zu den wichtigsten neuen Funktionalitäten gehören eine größere räumliche Flexibilität von Montage- und Prozessschritten durch die 3D-Lambda-Kinematik.

mehr...

News

Manz: Displays besonnen die Bilanz

Manz, Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio für die drei strategischen Geschäftsbereiche "Display", "Solar" und "Battery", hat in den letzten Wochen Neuaufträge im Bereich Display mit einem Volumen von rund 45 Millionen Euro...

mehr...
Anzeige

Auf der AMB

Yaskawa feiert Messe-Premiere mit Neuheiten

Als Lösungsanbieter für die automatisierte Metallbearbeitung ist Yaskawa erstmals Aussteller auf der AMB. Motoman-Roboter des Herstellers kommen zum Beispiel beim Werkzeughandling, bei der Bearbeitung und Palettierung von Werkstücken sowie bei der...

mehr...