Roboter-Stanz-Anlage

Vollautomatische Blechfertigung

Die Firma Dr. Hafner baute für einen Blechverarbeiter eine Acht-Achs-Roboter-Stanzanlage für die flexible und vollautomatische Inline-Einzelfertigung von Blechen. Palettenstapel bis etwa 200 Bleche mit unterschiedlichen Abmessungen werden ausgerichtet, gestanzt und transportiert. Das Handling des Bleches erfolgt durch einen Kuka-Roboter. Er transportiert die Bleche über den mit Bürsten versehenen Anlagentisch. Die Bearbeitungsdaten werden von der Konstruktion über einen OPC-Server als Auftragsdaten per Profibusschnittstelle an den Roboter übermittelt. Er rechnet aus den Geometrieparametern die Ausklink- und Stanzmaße aus und entscheidet, wie er bei diesem Blech umgreifen oder auch verfahren muss, um eine optimale Stanzgenauigkeit und Bearbeitungszeit zu erreichen. Der Arm des Roboters muss sehr genau arbeiten und trotzdem in einem gewissen Rahmen flexibel sein. Nach der Bearbeitung erfolgt der Abtransport über ein Förderband. Die Betreuung der Anlage übernimmt eine Person. Die Taktzeit bei etwa 30 bis 40 Bearbeitungen beträgt weniger als eine Minute pro Blech. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstückträger Vario

Der Anpassbare

Auf Werkstückträgervielfalt legt Dr. Hafner Montage- und Produktionssysteme das Augenmerk. Das Unternehmen bietet ein Werkstückträger-System an, das unterschiedliche Werkstückgeometrien sowie verschiedene Werkstückgrößen zulässt.

mehr...

Roboterhandling

Ballen per Roboter

Dr. Hafner Montage- und Produktionssysteme baute für einen süddeutschen Spezialpapierhersteller eine Gesamtanlage mit Roboterzelle zur Beschickung des Stofflösers einer Papiermaschine mit Zellstoffballen.

mehr...
Anzeige

Auf der AMB

Yaskawa feiert Messe-Premiere mit Neuheiten

Als Lösungsanbieter für die automatisierte Metallbearbeitung ist Yaskawa erstmals Aussteller auf der AMB. Motoman-Roboter des Herstellers kommen zum Beispiel beim Werkzeughandling, bei der Bearbeitung und Palettierung von Werkstücken sowie bei der...

mehr...