Robotik

Der "Gespenster-Hoffmann"

gemeint ist der phantasievolle Schriftsteller E.T.A. Hoffmann, dieser schrieb 1814 in seiner Erzählung „Die Automate“: „Ich kann mir denken, dass es möglich sein müsste, Figuren vermöge eines im Innern verborgenen Getriebes gar künstlich behende tanzen zu lassen...“. Er würde heute in grenzenlose Verzückung geraten, sähe er die Roboter der neuen TX-Reihe von Stäubli in Aktion. Es sind sechsachsige Drehgelenkroboter einer Baureihe mit einer Nennlast von 3,5 bis 130 Kilogramm, von denen sich die kleineren am Boden, an der Decke und auch an der Wand installieren lassen. Die Roboter sind für die traditionellen Anwendungen wie Verpacken, Montieren und Beschicken von Maschinen gut geeignet, aber wegen der präzisen Bahnfahrten eben auch für die diffizileren Anwendungen wie Entgraten, taktiles oder berührungsloses Messen und einige Finishing-Verfahren. Spiel- und wartungsfreie Getriebe garantieren trotz Schnelligkeit eine hervorragende Bahntreue. Elektrische und pneumatische Benutzeranschlüsse befinden sich nahe am Roboterflansch und erleichtern den Anbau und die Versorgung von Endeffektoren. Die hohe Beweglichkeit des Roboterarmes begünstigt den Einbau an Orten mit eingeschränkter Zugänglichkeit und engen Raumverhältnissen. Im neuen Design dominieren die Abrundungen. Doch dass müssen Sie sich selbst anschauen.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Autonome Robotik

Mechatronik für die Zukunft

Von Safe-Robots für MRK über kompakte Werkzeugwechsler und zuverlässige Verbindungslösungen mit höheren Steckzyklen bis hin zu Produktionsprozessen neuer technischer Gewebe aus Hochmodulfasern – zur HMI zeigt Stäubli, wie sich Produktionsprozesse an...

mehr...
Anzeige

Soldersmart

Löten am Tisch

Der Soldersmart ist ein multifunktioneller Tischlötroboter von Elmotec, der sich für den Zwei- bis Drei-Schichtbetrieb eignet. Das Fertigungsverfahren ist prozessüberwacht, wird dokumentiert und kann rückverfolgt werden.

mehr...

ASK-Bürsten

Feine Oberfläche

Mit dem ASK-Bürsten erweitert Ferrobotics seine Palette an End-of-Arm-Paketlösungen für die automatisierte Oberflächenbearbeitung. Mit dem neuen Komfortpaket bietet das Unternehmen eine sofort integrierbare Automatisierungslösung für den heiklen...

mehr...

Robot Programming Suite

Kein Quellcode

Das schnelle und sensible Stecken von Elektronikkomponenten auf eine Leiterplatine, ohne dass dabei die dünnen Drahtanschlüsse verbogen werden, ist für einen Roboter eine anspruchsvolle Applikation.

mehr...

Reinraumzelle

Reine Zelle, reine Luft

Spetec hat das Reinraumangebot auf insgesamt drei verschiedene Reinraumkonzepte erweitert. Dadurch besteht die Möglichkeit alle Anforderungen von kostengünstig bis hin zum hochwertigen Reinraum nach GMP-Richtlinien für die Pharmazie zu realisieren.

mehr...