Roboter-Bahnkorrektursystem VMT BK

Auf der richtigen Bahn

Das Unternehmen VMT Bildverarbeitungssysteme aus Weinheim bietet mit seinem Produkt VMT BK ein Komplettsystem zur individuellen Roboter-Bahnkorrektur an. Anwendungsgebiete sind Nahtabdichtung, Kantenbearbeitung und Schweißen. Das System vermisst Geometrie und Lage der Naht, Fuge, oder Kante mit einer Genauigkeit von 0,1 Millimeter und besser. Darüber hinaus korrigiert es jeden Stützpunkt der Roboterbahn, sodass der Roboter seine Aufgabe mit möglichst großer Genauigkeit vornehmen kann. Vorteile für den Anwender sind unter anderem: Entkopplung von Messung und Bearbeitung, lokale Bearbeitungsgenauigkeit, Fertigungsqualität auch bei Formtoleranzen, geringer Materialverbrauch bei Nahtabdichtung. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Positionsregelung VMT RP

Präzise Position

Bei den meisten Bearbeitungsaufgaben muss ein Anbauteil oder ein Werkzeug relativ zu einem Werkstück positioniert werden. Der konstante Relativbezug ist entscheidend für die erfolgreiche Bearbeitung. Dabei sind die Auswahl der Antastpunkte am...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Zur Startseite