Retrofitting

Fitnesskur

Geschätzte 15 Jahre hatte der alte Scara-Roboter durchgehalten, der bei Nordmilch am Standort Zeven Kaffeesahne-Riegel in Kartons verpackte. De Man tauschte jetzt den alten gegen einen Sechs-Achs-Roboter von Kuka aus. Dank der guten Wartung konnte de Man das Greifwerkzeug sowie sämtliche Komponenten wie die Zu- und Abführbänder übernehmen. Neben der Anbindung des neuen Mitarbeiters an die alte Steuerung stattete de Man die Anlage auch nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG mit umfassender Sicherheitstechnik aus. Nach nur zwei Tagen Einbauzeit konnte der Produktionsbetrieb weitergehen. Dies ist ein Beispiel dafür, wie mittels Retrofitting eine Anlage oder ein Lager auf den neuesten Stand gebracht werden kann. Solange die Grundsubstanz noch in Ordnung ist und kein Anlass für einen Neubau oder Umzug besteht, ist die Modernisierung der bestehenden Anlage weitaus kostengünstiger und schneller realisierbar als eine komplette Neuinstallation. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sechsachsroboter Stericlean

Sauber gekapselt

Stäubli hat Hochleistungsroboter für schnelles Handling und anspruchsvolle Einsätze in der Lebensmittelbranche im Portfolio – Scara-Roboter mit bis zu 140 Picks pro Minute, präzise Sechsachser sowie Spezialkinematiken für eine Reihe von...

mehr...

Robotersteuerung

Direkt integrierbar

Scara- und Sechsachskinematiken von Stäubli lassen sich ohne programmiertechnischen Zusatzaufwand nahtlos in PacDrive-3-basierte Automatisierungslösungen integrieren. Die mit Sercos-III-Interface erhältlichen Robotersteuerungen verhalten sich durch...

mehr...

Bestückungsroboter

Schnell am Tray

Der Bereich der schnellen Bestückung sticht Mitsubishi Electric ins Auge. Für diesen Bereich kommt der RH-3SDHR, ein Überkopf Scara-Roboter. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit und somit kurzen Zykluszeiten wird er sich bestens für das Bestücken von...

mehr...
Anzeige

Scara-Dosier-Roboter GP

Vier-Achsen-Dosis

GLT hat Scara-Roboter der Serien 2504GP bis 5504GP sowie 650GP bis 1000GP mit dem Ausstattungsmerkmal Servomotorenantrieb im Angebot. Die Ausführungen 2504GP bis 5504GP sind standardmäßig mit einem Z-Achsenhub von 150 Millimeter, die Serien 650GP...

mehr...

Schwerpunkt Automatica

Angepasst

Teconsult hat das Roboterkalibriersystem Rosy an verschiedene Scara-Roboter angepasst, zum Beispiel Adept und Denso. So können Positionierfehler um bis zu 90 Prozent reduziert werden, meldet der Aussteller.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Mini-Scara

Mini-Scara-Roboter

Epson hat seine Produktpalette an schnellen und hochpräzisen Scara-Robotern erweitert und durch innovative Lösungen ergänzt. Bei der neuen G1-Serie handelt es sich beispielsweise um den derzeit kompaktesten Scara-Roboter.

mehr...

Robotik

Schnellere Hardware

Das erfolgreiche Konzept der multitaskingfähigen Robotersteuerung von Hirata wurde weiterentwickelt. Die Robotersteuerung übernimmt nicht nur die Regelung des Bewegungsablaufs (Motion control), sondern auch die Ablaufsteuerung (Sequence control) der...

mehr...
Zur Startseite