Power Panel PP45

Steuern und Bedienen in einem Gerät

Eine Lösung „all in one“ bietet B&R mit dem Power Panel PP45. Die kompakten Abmessungen mit integrierter Steuerung, Visualisierung und I/O-Interface machen es zu einer kostengünstigen Komplettlösung für den Maschinenbau. Als Kommunikationssystem kommen Ethernet und X2X Link zur Anwendung. Zusätzlich sind die Geräte mit einem Slot für Interfacekarten ausgestattet. Je nach Anforderung kann das Power Panel mit CAN-Bus, Profibus DP oder RS485/RS232 erweitert werden und ist somit für anspruchsvolle Aufgaben jeder Art bestens geeignet. Alle Komponenten sowie das 5,7 Zoll-QVGA LC-Display sind in einem kompakten Gehäuse untergebracht. Erhältlich sind Schwarz/Weiß- oder Farbdisplays, wahlweise mit Funktionstasten oder Touch Screen. Das PP45 wird lüfterlos betrieben, ist frontseitig in IP65 ausgeführt und kann somit auch in rauen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Auf der AMB

Yaskawa feiert Messe-Premiere mit Neuheiten

Als Lösungsanbieter für die automatisierte Metallbearbeitung ist Yaskawa erstmals Aussteller auf der AMB. Motoman-Roboter des Herstellers kommen zum Beispiel beim Werkzeughandling, bei der Bearbeitung und Palettierung von Werkstücken sowie bei der...

mehr...