Robotertechnik

Patentiertes Aushängeschild

Seit 1998 fertigt Güdel ein patentiertes, kurvengängiges Portalsystem – den Roboloop. Dieses Produkt erweist sich immer mehr als Aushängeschild der schweizer Unternehmensgruppe. Der Grund hierfür sind nicht nur die klassischen Eigenschaften des Systems wie geringer Flächenbedarf, kürzere Taktzeiten und hohe Verfügbarkeit des Gesamtsystems, sondern auch rentable Vorteile wie mehr Flexibilität in Fertigungsabläufen und geringe Investitionskosten. Dieses System lässt sich in fast allen Bereichen einsetzen, wo automatisiert werden soll. So wurden bereits Aufträge in der Automobilbranche, Luftfahrt und der Nahrungsmittelbranche abgewickelt. Neben der Werkzeugmaschinenverkettung werden auch Montagelinien und Speichersysteme realisiert. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Leichtbauroboter

Neue Generation mit e

Mit der e-Series hat Universal Robots eine neue Generation kollaborierender Leichtbauroboter auf den Markt gebracht. Sie bietet Benutzern einen größeren Bedienkomfort und eine erhöhte Vielfalt von Anwendungsbereichen zur Steigerung der...

mehr...

FORobotics

Trends der Robotik

Mobile ad-hoc kooperierende Roboterteams in der Fabrik der Zukunft. Der Forschungsverbund „FORobotics“ untersucht die Einsatzmöglichkeiten und Potenziale von autonomen, mobilen Robotern in der Produktion.

mehr...

Kompaktsteuerung

Nur ein Controller ist nötig

Die Singular-Control-Lösung von Yaskawa ermöglicht es, Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os über einen einzigen Controller zu steuern. Die Voraussetzung dafür schafft die neue Maschinen-Kompaktsteuerung MP3300iec RBT.

mehr...
Anzeige
Zur Startseite