Portalroboter

Brückenschlag nach USA

Um ihre Präsenz auf dem US-amerikanischen Markt zu erhöhen, arbeitet die Firma Ro-Ber Industrieroboter mit Creative Automation aus Ypsilanti bei Detroit zusammen. Creative Automation verfüge über eine fast 25-jährige Erfahrung in der Automatisierung für die Automobilindustrie, teilte Ro-Ber mit. Die US-Firma soll das Kamener Unternehmen beim Vertrieb, der Inbetriebnahme und beim Service in den Staaten unterstützen. Zudem könnten schwere und transportkostentreibende Teile, wie etwa das Tragegestell eines Roboters, in den USA gefertigt werden, weil der Hersteller aus Ypsilanti über eigene Fertigungsmöglichkeiten verfüge. Im Gegenzug erweitert das US-Unternehmen sein Angebot um die Portalroboter seines neuen deutschen Partners. Damit erschließt sich der Automatisierungsspezialist Anwendungsgebiete in der Intralogistik. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Roboter im Versand

Automatisierter Versand

Ro-Ber erhielt den Auftrag für die Erstellung einer robotergestützten Palettieranlage. Ausschlaggebend waren die Flexibilität und einfache Erweiterbarkeit der eingesetzten Flächen-Portalroboter und die standardmäßige Möglichkeit der...

mehr...

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...