Particle Counter

Messungen mit höchster Sensibilität

Spätestens mit der Einführung der Euro 6-Abgasnormen wird neben der Masse auch die Anzahl der Rußpartikel in Auto-Abgasen limitiert werden. Mit seinem Particle Counter bietet AVL eine schnelle Antwort auf die neuesten Regularien. Das kompakte, flexible und leicht integrierbare Gerät ermöglicht Forschung, Fahrzeugentwicklung und Zertifizierung nach den neuesten gesetzlichen Vorgaben. Die Komplettlösung besteht aus Verdünnungssystem und Kondensationspartikelzähler. Das Gerät misst die Anzahlkonzentration aller nicht-flüchtigen Partikel im Abgas und ist konform zur ECE R83, die auch die Anforderung zur Messung der Partikelanzahl pro Kilometer enthält. Die kompakte Messeinheit lässt sich in 30 Minuten am Prüfstand installieren und in Betrieb nehmen. Der Particle Counter fügt sich gut in Gesamtprüfstandssysteme ein. Dichtheitsprüfung sowie Nullpunktabgleich und Linearitätscheck sind bereits vollständig in der Messeinheit integriert. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Anzeige
Zur Startseite