Palettierroboter MD400N

Starker Lastenträger

Der MD400N von Kawasaki eignet sich für Palettierungsarbeiten von schweren Kisten und Paketen mit einer Masse bis 400 Kilogramm. Zu den besonderen Merkmalen des Roboters zählen eine hohe Geschwindigkeit und eine hohe Durchsatzkapazität innerhalb eines Arbeitsbereichs von 3.124,5 Millimetern und einer Wiederholgenauigkeit von plus/minus 0,5 Millimetern. Die S-Achsen-Konstruktion lässt sich auf für komplexe Arbeitsvorgänge einsetzen; kompakte Arme erleichtern die Installation des 2.650 Kilogramm schweren Geräts auch bei beengten Platzverhältnissen. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wachstum

Neues Führungsteam für Kawasaki-EMEA

Kawasaki Robotics konnte im Geschäftsjahr 2018 sein europaweites Auftragsvolumen um mehr als 27 Prozent steigern. Für 2019 wird eine weitere Steigerung von 24 Prozent erwartet. Dazu setzt der Anbieter von Industrierobotern auf ein erweitertes...

mehr...

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...

Unfallverhütung

Sicheres Bin-Picking

Unfallverhütung im industriellen Produktionsumfeld durch Stahlzäune und Einhausungen für Maschinen ist das Thema von SMM Stahl- und Maschinenbau. SMM hat eine Sicherheitslösung speziell für das Bin-Picking-Verfahren entwickelt, die bereits mehrfach...

mehr...
Anzeige

Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen

Mit dem kollaborativen OMRON TM Roboter macht OMRON die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in der Industrie sicherer, flexibler und interaktiver als jemals zuvor und ermöglicht damit die Schaffung einer intelligenten und flexiblen Fertigungsumgebung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Auch Sie möchten die Getriebemontage in Ihrer Anlage effizienter gestalten?

Dann ist der neue Montagering von WITTENSTEIN alpha die richtige Lösung:

  • Einsparung von Beschaffungs- und Logistikkosten
  • Minimierung von Montagefehlern
  • Verkürzung der Montagezeit um bis zu 30 %

Alle Vorteile im neuen Video!

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Roboter

Der B1 ist da

Mit dem Black-Line-Roboter B1 präsentiert Autostore eine Technologie für den Bereich automatische Lager-, Transport- und Kommissioniersysteme. Der B1 ist kompakt und leicht und dank des Cavity-Designs (Hohlraum) im Vergleich zum R5 aus der Red Line...

mehr...

Kommissionierroboter

Wo der Cobot den Werker führt

Chuck ist ein mobiler kollaborativer Kommissionierroboter des US-Logistik-Start-ups 6 River Systems. Er führt die Mitarbeiter innerhalb der Kommissionierzonen durch ihre Aufträge. Künstliche Intelligenz identifiziert ideale Wege und priorisiert die...

mehr...
Zur Startseite