Industrieroboter

Der Griff in die Palette

ist in automatisierten Anlagen etwas Alltägliches. Es werden sowohl ganze Paletten als auch die magazinierten Kleinteile mit Handlinggeräten sicher entnommen und bewegt. In der Teilefertigung und Montage, beim Verpacken, in Lagerbereichen, an Prüfplätzen und in Teilewaschanlagen sind Palettieren und Depalettieren die typischen Handhabungsvorgänge. Im Foto sehen Sie eine solche modulartig aufgebaute Zelle. Der Anbieter ist übrigens auf alles was mit Paletten zu tun hat seit Jahren spezialisiert. Die Erfahrungen beziehen sich beinahe auf alle Palettengrößen und alle Werkstückarten. Darunter auch solche mit hochwertigen Oberflächen und Details, die eine „Soft-Handhabung“ notwendig machen. Man ist es auch gewohnt, automatische Transport- und Palettensysteme passend zur jeweiligen Aufgabenstellung zu konzipieren. Das dürfte ohnehin der allgemeine Fall sein. Dazu zählt natürlich auch die Anpassung an die angestrebten Zykluszeiten, die schon oft eine ganz andere Komplettlösung notwendig gemacht haben. Auch die Integration von Industrierobotern im Umfeld der Palettentechnik gehört mit zum Leistungsumfang. Stellen Sie doch den oberitalienischen Automatisierer einmal auf die harte Probe!he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Anzeige
Zur Startseite