Palettierer vom Typ Variostack

Holt Paletten ab

Bei der Herstellung medizinischer Geräte sorgen die Palettiersysteme von IEF Werner dafür, dass die Rohteile, die von der Produktionslinie auf die angegliederte Montagelinie befördert werden sollen, orientiert bereitgestellt und in vorgegebener Lage der Linie zugeführt werden. Nach der Montage holen die Palettiersysteme die Fertigteile wieder von der Montagelinie ab. Die Palettierer vom Typ Variostack sind offen und modular aufgebaut und lassen sich problemlos an die individuelle Fertigung anpassen. Mit den Maßen 1.040 mal 970 mal 2.120 Millimeter) sind sie kompakt gebaut. Durch die modulare Bauweise lassen sie sich problemlos an verschiedene Applikationen anpassen. Es können Paletten bis zu einer Größe von 600 mal 400 mal 150 Millimeter (Breite mal Länge mal Höhe) und einem maximalen Palettengewicht von zehn Kilogramm aufgenommen werden. Die Palettenwechselzeit beträgt bei diesem System sechs Sekunden. Für die Aufnahme der Rohteile kommen Kunststoffpaletten zum Einsatz. Dazu stehen in den Paletten fünf Zeilen à 18 Plätze zur Verfügung. Jedes Nest kann fünfmal bestückt werden. Pro Palette lassen sich somit 450 Bauteile aufnehmen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montageforschung

Forschungsfeld Montage

Zukunftssicherung mit wandlungsfähigen Montagesystemen. Die Forschung im Bereich der Montagesystemgestaltung beschäftigt sich mit der Fragestellung nach mehr Effizienz, mehr Flexibilität und einer gesteigerten Wandlungsfähigkeit.

mehr...

YuMi

Du und ich – wollen wir?

Zweiarm-Roboter mit inhärenter Sicherheit. ABB zeigt in Hannover den Roboter Yumi. Es sei der weltweit „erste echt-kollaborative“ Zweiarm-Roboter, der mit einzigartiger Funktionalität neue Potenziale für Anwendungen in der Industrieautomation bieten...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...

Hannover Messe

Integrated Industry erlebbar

Die Integrated Industry ist auch in diesem Jahr das Schwerpunktthema der Harting-Technologiegruppe auf der Hannover Messe. Das Unternehmen wird live auf dem Messestand anhand einer Produktionsanlage Lösungen für die Integrated Industry vorstellen.

mehr...
Anzeige

Montageanlagen

Einfach bis hochkomplex

Preh fertigt maßgeschneiderte Automatisierungssysteme – von Handarbeitsplätzen über die so genannten Flex Lean Production Systeme, bestehend aus halbautomatischen Montage- und Prüfvorrichtungen, bis hin zu vollautomatischen Montage- und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

PacDrive

Virtuelle Königswelle

Automatischer Montageprozess mit ServotechnologieFür den Antrieb einer Längstransfer-Maschine von OKU für die Montage von Langteilen holte sich der Maschinen- und Anlagenbauer Elau Schneider Electric ins Boot.

mehr...

Reinraummontage Cleanline

Start ins Reine

Maximaler Output, höchste Zuverlässigkeit, bestechende Genauigkeit: Mit dieser Produktphilosophie will sich Weiss, Hersteller von Rundschalttischen, in Zukunft auch im Reinraumbereich neue Marktpotenziale erschließen.

mehr...
Zur Startseite