handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Basisseminar RWTH AachenSo läuft's zwischen Mensch und Maschine

RWTH Aachen Basisseminar

Im Basisseminar „Mensch-Roboter-Kollaboration“ des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen sollen Grundlagen im Bereich Mensch-Roboter-Kollaboration vermittelt werden, außerdem wird analysiert, welcher Roboter zu welchem Anwendungsfall passt.

…mehr

IndustrieroboterK wie kartesisch

Am beliebtesten, wenngleich nicht immer am praktischsten, ist das rechteckige kartesische Koordinatensystem, dessen drei Achsen ein rechtes Dreibein bilden. Kombiniert man mehrere lineare Achsmodule zu einem Roboter, dann ergibt sich ein kartesischer Arbeitsraum. Solche Roboter lassen sich besonders gut für die Beschickung von Bearbeitungsmaschinen einsetzen. Das gilt auch, wenn man zum Beispiel mehrere Pressen zu einer Arbeitslinie verketten will. Steife Stützkonstruktionen gewährleisten horizontal wie vertikal hohe Wiederholgenauigkeiten.

sep
sep
sep
sep
Industrieroboter: K wie kartesisch

Oft genügen aber schon Zwei-Achs-Module in Portalanordnung. Dafür wurde für die Vertikalbewegung des Endeffektors ein neuer Antrieb entwickelt und patentiert, bei dem über eine Welle die Bewegung von einem stationär befestigten Motor eingeleitet wird. Bei weniger bewegter Masse ergibt sich eine höhere Dynamik des Systems und das führt zu kürzeren Zykluszeiten. Das ist aber nur ein Beispiel. Der Anbieter verfügt auch über lineare Handhabungsmodule für Traglasten bis zu 1.200 Kilogramm Masse und Vertikalachsen mit drei Meter Hub. Damit lassen sich Lasten auch über andere Maschinen oder Gänge hinweg transportieren. Alles ist kurz gesagt handfester innovativer Maschinenbau in Sachen Linear-Handling. Gibt es noch Fragen?he

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Strothmann auf der HMI:: Aus der Region in die Welt

Strothmann auf der HMI:Aus der Region in die Welt

Strothmann Machines & Handling präsentiert auf der Hannover Messe am Gemeinschaftsstand des Spitzenclusters "it's OWL" sein Produkt- und Leistungsportfolio zur Fertigungsoptimierung.

…mehr
Strothmann richtet sich neu aus:: Die Rundschiene macht Karriere

Strothmann richtet sich neu aus:Die Rundschiene macht Karriere

Der Intralogistikanbieter Strothmann stellt seine Rundschienentechnologie neu auf: Der neu gegründete Geschäftsbereich Produktionslogistik bildet das über die letzten Jahre stark gewachsene Tätigkeitsfeld des Automatisierers im Schwerlasttransport ab.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Tischlötroboter

SoldersmartLöten am Tisch

Der Soldersmart ist ein multifunktioneller Tischlötroboter von Elmotec, der sich für den Zwei- bis Drei-Schichtbetrieb eignet. Das Fertigungsverfahren ist prozessüberwacht, wird dokumentiert und kann rückverfolgt werden.

…mehr

ASK-BürstenFeine Oberfläche

Mit dem ASK-Bürsten erweitert Ferrobotics seine Palette an End-of-Arm-Paketlösungen für die automatisierte Oberflächenbearbeitung. Mit dem neuen Komfortpaket bietet das Unternehmen eine sofort integrierbare Automatisierungslösung für den heiklen Bürstvorgang bei der Oberflächensäuberung im Finish der Rohkarosserie.

…mehr
Industrieroboter

Robot Programming SuiteKein Quellcode

Das schnelle und sensible Stecken von Elektronikkomponenten auf eine Leiterplatine, ohne dass dabei die dünnen Drahtanschlüsse verbogen werden, ist für einen Roboter eine anspruchsvolle Applikation.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige