Robotertechnik

Flinke Roboter

Der Mitsubishi-Knickarmroboter vom Typ RV-3SB ist mit drei Kilogramm Traglast und einer Reichweite von 642 Millimetern das kleinste Modell der Baureihe. Er zählt, wie die stärkeren Modelle mit sechs und zwölf Kilogramm Handhabungsgewicht und einer maximalen Reichweite von 1.384 Millimetern, zu den schnellsten und präzisesten Industrierobotern seiner Klasse. Bei einer Geschwindigkeit bis zu 5.500 Millimetern pro Sekunde erreicht der wendige Roboter eine Wiederholgenauigkeit von zwei Hundertstel Millimetern. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen arbeiten die modernen Roboter also mit einer nahezu 60 Prozent höheren Taktrate und doppelt so genau.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Robotik

Robotik als Schlüssel für die Digitalisierung

Mitsubishi Electric ermöglicht mit der Robotik eine vielfältige Vernetzung der eigenen Produkte. Zusatzachsen aus dem Servo/Motion-Portfolio sowie HMIs zur Bedienung und Überwachung sämtlicher Zustände und Parameter lassen sich ohne zusätzliche...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Zur Startseite