Kamera VC4458

Schneller Blick

Mit einer Bildwiederholrate von 250 Frames pro Sekunde (500 Frames pro Sekunde mit Binning) und ihrem integrierten Ein-GHz-DSP (8.000 Millionen Instruktionen pro Sekunde) von Texas Instruments ist die Hochgeschwindigkeitskamera VC4458 von Vision Components die rechenstärkste Smart Kamera der neuen VC44xx-Serie. Sie eignet sich besonders für den Einsatz in Hochgeschwindigkeitsapplikationen, zum Beispiel bei der Kontrolle von Passermarken in der Druckindustrie. Ihr 1/3-Zoll-CCD-Sensor bietet eine Auflösung von 640 mal 480  Pixeln. Standardmäßig ist die VC4458 mit einer RS232- und einer Ethernetschnittstelle, einem Hochgeschwindigkeits-Encoderinterface sowie einem externen Triggereingang ausgestattet, der selbst bei hoher Abfragefrequenz jitterfreie Bildaufnahmen ermöglicht. Ein SVGA-Videoausgang sowie je vier digitale SPS-I/Os gehören ebenfalls zur Ausrüstung der industrietauglichen Smart Kameras. Zur Programm- und Bildspeicherung dienen vier Megayte Flash EPROM und 64 Megabyte SDRAM; optional kann die Speicherkapazität mit einer SD-Card um 512 Megabyte erweitert werden. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kameraplatine

Anschluss ans Netz

Mit dem Q-Board präsentiert Vision Components eine Platine, mit der Anwender bereits vorhandene IP-Kameras mit minimalem Platzbedarf zu intelligenten ITS-Systemen aufrüsten können.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Scara-Familie von Yamaha

Neue Arme für den Scara

Yamaha erweitert seine Scara-Familie: Die verfügbaren Armlängen reichen jetzt von nur 120 bis 1.200 Millimeter und die maximale Nutzlast von einem bis 50 Kilogramm, um Pick & Place-, Ver- und Entpackungsaufgaben sowie mechanische Montageaufgaben...

mehr...
Anzeige

Mobile Robotik

Flexible Linie

Gefragt sind flexible Fertigungslinien, die mit raschen Produktwechseln, Individualisierungen und kleinen Losgrößen zurechtkommen. Einen wichtigen Beitrag können kollaborative Roboter leisten, vor allem dann, wenn sie sich mobil einsetzen lassen.

mehr...

Entgratzelle

Gleichbleibend hohe Prozessqualität

Eine Entgratzelle mit ABB-Roboter zeigt, was durch Automatisierung in der spanenden Fertigung möglich ist. Neben Anlagenverfügbarkeit, Produktivität und Zykluszeit konnte der Motorenspezialist Deutz auch die Flexibilität und Produktqualität steigern...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mobile Roboterplattformen

Auf die Planung kommt es an

Autonome Transportsysteme. Mobile Roboterplattformen bieten Potenziale zur Produktionsoptimierung. Das Forschungsverbundprojekt FORobotics betrachtet mobile, ad-hoc kooperierende Roboterteams, Teilprojekt 3 „Aufgabenorientierte Planung“ befasst sich...

mehr...
Zur Startseite