Industrieroboter Romat-Reihe

Zelle mit Schweißroboter

Cloos Schweißtechnik aus Haiger hat eine schlüsselfertige, leicht transportable Roboterschweißzelle des Typs Z6 vorgeführt. In der Kompaktzelle sind auf einer Fläche von 4.200 mal 2.200 Millimeter alle für den Schweißprozess erforderlichen Komponenten – wie Roboter, Robotersteuerung, Positionierer und Schweißtechnik – auf einem Grundrahmen montiert. Der sechsachsige Industrieroboter der Romat-Reihe sorgt durch seine digitale Antriebstechnik nach Angaben des Herstellers für eine vorteilhaft höhere Beschleunigung, Verfahrgeschwindigkeit und Bahngenauigkeit. Die Tragkapazität beträgt bis 7,5 Tonnen, und der WPEK-Winkelpositionierer ist frei programmierbar. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Scara

400 Millimeter Armlänge

Yamaha hat den neuen Scara-Roboter YK400 XE mit einer Armlänge von 400 Millimetern vorgestellt. Der YK400XE ist ein Nachfolgemodell des YK400XR. Der Hersteller weist dabei auf eine hohe Genauigkeit und Leistung bei gesenktem Preis hin.

mehr...

Mehr Tragkraft

Zuwachs bei den Cobots

Universal Robots hat auf der Motek das neue Mitglied seiner Cobot-Familie vorgestellt: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das Modell das bestehende Portfolio und ist weltweit verfügbar.

mehr...

Cobot-Familie

Der Neue für 16 Kilo

Universal Robots hat einen neuen Cobot eingeführt: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das Modell das Portfolio. Der UR16e kombiniere seine hohe Tragkraft mit einer Reichweite von 900 Millimeter und einer Wiederholgenauigkeit von...

mehr...
Zur Startseite