Industrieroboter

150.000 Moto- man-Roboter

hat der japanische Hersteller Yaskawa bereits 2006 ausgeliefert und ist damit nach eigenen Angaben der weltweit größte Hersteller von Industrierobotern. Allein für das LCD-Glashandling wurden seit 1998 bereits über 10.000 Einheiten verkauft.

1977 stellte das Unternehmen seinen ersten elektrischen Industrieroboter vor. Nach elf Jahren waren es 10.000, nach 22 Jahren bereits 50.000 Roboter. Im Januar 2006 wurde im Rahmen einer Neustrukturierung ein modernes Produktionswerk eröffnet. Durch diesen Neubau und die Erweiterung der bestehenden Werke erhöhte sich die Produktionskapazität um 50 Prozent. Eingesetzt werden die Roboter vor allem in den Bereichen Lichtbogenschweißen, Lackieren und LCD-Glashandling. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mechatrolink-III-Netzwerke

Neue Schnittstelle

Wenn es um wirklich schnelle, zeitkritische Anwendungen geht, war die Einbindung von dezentralen I/Os in den Echtzeit-Ethernet-Bus Mechatrolink-III bisher wegen der mangelnden Auswahl an geeigneten Modulen nur eingeschränkt möglich.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Greifer

Sammelt Kleines auf

IAI Industrieroboter hat für die druckluftlose Automatisierung das Angebot an frei programmierbaren elektrischen Greifern erweitert. Dazu gehören ein Zweipunkt-Hubmagnet Greifer für die Kleinteilemontage sowie ein Langhub-Greifer für große...

mehr...
Anzeige

Intralogistik

Der Greifer lernt mit

Ein Kleinroboter aus der Serie KR Agilus von Kuka ist eine Schlüsselkomponente der neuen Item-PiQ-Generation von Swisslog. Der Anbieter von Automatisierungslösungen für Lagerhäuser und Ver-teilzentren ist Teil der Kuka-Gruppe und hat die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Robotik

Picken mit Hochgeschwindigkeit

Das Portfolio der Factory Automation Section von Yamaha umfasst alle gängigen Industrierobotertypen wie kartesische und Scara-Roboter sowie ein- und mehrachsige Knickarmroboter.

mehr...
Zur Startseite