handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik> 150.000 Moto- man-Roboter

Industrieroboter150.000 Moto- man-Roboter

hat der japanische Hersteller Yaskawa bereits 2006 ausgeliefert und ist damit nach eigenen Angaben der weltweit größte Hersteller von Industrierobotern. Allein für das LCD-Glashandling wurden seit 1998 bereits über 10.000 Einheiten verkauft.

sep
sep
sep
sep
Industrieroboter: 150.000 Moto- man-Roboter

1977 stellte das Unternehmen seinen ersten elektrischen Industrieroboter vor. Nach elf Jahren waren es 10.000, nach 22 Jahren bereits 50.000 Roboter. Im Januar 2006 wurde im Rahmen einer Neustrukturierung ein modernes Produktionswerk eröffnet. Durch diesen Neubau und die Erweiterung der bestehenden Werke erhöhte sich die Produktionskapazität um 50 Prozent. Eingesetzt werden die Roboter vor allem in den Bereichen Lichtbogenschweißen, Lackieren und LCD-Glashandling. rd

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Yaskawa Motoman GP8

Yaskawa mit Handling-RoboternTief eintauchen mit dem Motoman

Yaskawa erweitert sein Angebot an Motoman-Industrierobotern um die neue GP-Serie und stellt zuerst die Modelle Motoman GP7 und Motoman GP8 vor.

…mehr
News: Lackierroboter von Yaskawa sucht sich Beschäftigung

NewsLackierroboter von Yaskawa sucht sich Beschäftigung

Die PaintExpo 2012 nimmt Yaskawa zum Anlass, die bestehende Reihe an Lackierrobotern um den kompakten Motoman EPX1250 zu erweitern. Mit einem Arbeitsbereich von 1.250 Millimetern ist die Neuentwicklung für kleinere Anwendungen, aber auch zur Ergänzung bestehender Anlagen konzipiert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Igus-B-Human

Fußball-Roboter holen Robocup-Titel mit IgusSo seh’n Sieger aus, schalalalala

Weltmeister im Roboterfußball: Beim Robocup in Japan gewann in der Teensize-Kategorie der humanoiden Fußballiga das Team Nimbro aus Bonn mit der Igus-Humanoid-Platform den Weltmeistertitel. Auch das von Igus gesponserte Bremer Team B-Human konnte seinen Titel verteidigen.

…mehr
KIT-Piro-Roboterarm

Kisten statt Regale……dann klappt’s mit dem Warenhaus der Zukunft

Wie es mit dem Warenhaus der Zukunft klappen könnte, zeigte das Team IFL Piro des KIT während der Amazon Robotics Challenge im japanischen Nagoya mit einem neuartigen Regalkonzept und innovativer Objekterkennung. Die Waren lagerten dabei in mobilen Kisten horizontal um den Roboterarm. 

…mehr
ABB Flexpicker

FlexpickerHier stimmt die Richtung

Robotergestützte Blisterverpackungslinie. Bleistifte, Buntstifte, Fasermaler, Kugelschreiber, Radiergummis und komplette Stifte-Sets von Staedtler verpackt ein der IRB 360 Flexpicker von ABB mit 120 Pick-and-Place-Bewegungen pro Minute.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige