Industrieroboter

Wenn es aus allen Ritzen pfeift

dann haben Sie möglicherweise ein Problem mit der Dichtung. Geräte und Anlagen für die Industrie verlangen heute Dichtungen, die über die normale Belastung hinaus einiges mehr vertragen können. Da kommt sicher eine neue Hochleistungsdichtung für schwierige Fälle gerade recht. Es ist ein doppeltwirkendes Kompaktelement zur Abdichtung von Flüssigkeiten und Gasen in hochbelasteten Konstruktionen mit konstantem oder dynamisch wechselndem Druck. Der GT-Ring wird immer dann eingesetzt, wenn man auf die Vorteile einer elastomeren Abdichtung nicht verzichten will. Er eignet sich auch für Standardnuten von 0-Ringen, sowie als Kolben- oder Stangendichtung. Es gibt ihn in Werkstoffen für fast alle Kontaktmedien und für einen großen Temperaturbereich von – 56 bis 275 Grad Celsius. Einige Elastomere sind auch gegen explosive Dekompression beständig. Bei unveränderter metallischer Abmessung ersetzt der GT-Ring auch 0-Ringe mit oder ohne Stützring, was eine erhebliche Kosteneinsparung darstellt. Der Dichtring ist für den Maschinenbau, die Handhabetechnik, die Prozessindustrie und dem Fahrzeugbau gleichermaßen von Interesse.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Feinplanung

Detailiert Planen

Mit der Feinplanung als neue, webbasierte Komponente des Produktes add*ONE Simultanplanung komplettiert Softwareanbieter Inform sein Verfahren der Produktionsplanung. Die Add-on Software für ERP-Systeme generiert pünktliche und kostenoptimierte...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Kabeldurchführung

Ab durch die Führung

RSP hat den Ciro - Circular Rotator vorgestellt, eine Kabeldurchführung für mehr Flexibilität des Roboters. Der Ciro sitzt an der sechsten Achse des Industrieroboters. Die Kabel und Schläuche, die häufig eine Störkontur darstellen und einen Roboter...

mehr...

Kommissionierung

Der Roboter bringt Entlastung

Kommissionierung von Plattenwerkstoffen. Der Fertighausexperte Fingerhaus hat die Kommissionierung und Sortierung von Plattenwerkstoffen automatisiert. Hier ist ein ABB IRB 6650S mit einer speziellen Vakuumlastaufnahme im Einsatz.

mehr...

Delta Roboter

Roboter aus der Box

Einfache Aufgaben schnell, leicht und kostengünstig automatisieren: Dieses Ziel geht Igus mit seinen Low-Cost-Automation-Produkten an. Dazu hat der Motion-Plastics-Spezialist ein komplett neues Produkt entwickelt.

mehr...

Leichtbauroboter

Neue Generation mit e

Mit der e-Series hat Universal Robots eine neue Generation kollaborierender Leichtbauroboter auf den Markt gebracht. Sie bietet Benutzern einen größeren Bedienkomfort und eine erhöhte Vielfalt von Anwendungsbereichen zur Steigerung der...

mehr...
Zur Startseite