Robotertechnik

Multifunktionales Handbediengerät

Hirata Robotics bietet zur Robotersteuerung das frei konfigurierbare Handbediengerät H-5700 an, das die Funktionen des klassischen Roboter-Teachpults und des Bedienpanels der Gesamtanlage in einem Gerät vereint. Das Handbediengerät besteht aus einem runden, ergonomisch geformten Gehäuse aus schlagfesten Kunststoff und ist für Rechts- und Linkshänder geeignet. Es bietet zwei dreilagige Zustimmungstaster, zusätzlich einen Not-Aus-Schalter und einen Hand-/Automatik-Schlüsselschalter, die alle direkt in den Sicherheitskreis der Gesamtanlage eingebunden sind. Das H-5700 wiegt 1,3 Kilogramm, entspricht der Schutzart IP54 und verfügt über ein graphikfähiges, farbiges 5,7Zoll-LCD-Display mit Touch Screen-Matrix. Der Datenaustausch zwischen Robotersteuerung und Handbediengerät erfolgt über eine RS-232c Schnittstelle, die entsprechende Treibersoftware für die Robotersteuerung wird mitgeliefert. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Palettierer

Direkt vom Bodenroller

Hirata hat die Palettierer der AST-Baureihe um ein Modell ergänzt. Es vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten Palettierung auf klassische Bodenroller.

mehr...
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Zur Startseite