Robotertechnik

Multifunktionales Handbediengerät

Hirata Robotics bietet zur Robotersteuerung das frei konfigurierbare Handbediengerät H-5700 an, das die Funktionen des klassischen Roboter-Teachpults und des Bedienpanels der Gesamtanlage in einem Gerät vereint. Das Handbediengerät besteht aus einem runden, ergonomisch geformten Gehäuse aus schlagfesten Kunststoff und ist für Rechts- und Linkshänder geeignet. Es bietet zwei dreilagige Zustimmungstaster, zusätzlich einen Not-Aus-Schalter und einen Hand-/Automatik-Schlüsselschalter, die alle direkt in den Sicherheitskreis der Gesamtanlage eingebunden sind. Das H-5700 wiegt 1,3 Kilogramm, entspricht der Schutzart IP54 und verfügt über ein graphikfähiges, farbiges 5,7Zoll-LCD-Display mit Touch Screen-Matrix. Der Datenaustausch zwischen Robotersteuerung und Handbediengerät erfolgt über eine RS-232c Schnittstelle, die entsprechende Treibersoftware für die Robotersteuerung wird mitgeliefert. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...