Flächenportal Genix FP150

Süße Versuchung

Jules Destrooper Biscuits in Belgien, Hersteller von belgischem Tee- und Kaffeegebäck sowie Schokoladenprodukten, hat Ro-ber mit der Automatisierung der Palettierung von Kartons und Displaykartons beauftragt. Herzstück der Anlage, die die Palettierung der Produkte von vier Produktionslinien übernimmt, ist ein Flächenportal vom Typ Genix FP150/4ST. Das Robotersystem ist ausgerüstet mit einem vertikalen Klemmgreifer, der speziell für die Aufnahme von offenen Trays geeignet ist. Umfangreiche Produkt- und Palettenfördertechnik runden den Lieferumfang ab. Hervorzuheben ist der Einsatz des Technologiepaketes Ro-Pack, mit dem die Lagenbilder durch den Kunden eigenständig erstellt werden können. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineareinheiten aus Italien

Italienische Linie

Einen besonderen Schwerpunkt bei Dr. Tretter bilden Lineareinheiten – gemeinsam mit El More auf einem Messestand. Der italienische Systemanbieter von Linearachsen vertreibt seine Lösungen in Deutschland über Dr.

mehr...

Tafel-Manipulator

Erweiterung nach Aufgabe

Kasto bietet einen Manipulator zum vollautomatischen Blechtafel-Handling an, der sich mit t den hauseigenen Produkten Unitower, Uniline als auch Unicompact eingsetzten lässt. Dabei besteht die Grundausführung aus einer Vakuum-Handling-Einheit für...

mehr...

Linearmodul 160/15

Eine Basis, viele Varianten

Der Alleskönner: Abgewandelte Lineareinheit für individuelle Anwendungen Die Premiumklasse der Lineareinheiten von IEF Werner vereint kompakte Bauformen mit hohen Leistungsdaten. Sie erfüllt steigende Anforderungen moderner Montage- und...

mehr...

Roboter im Versand

Automatisierter Versand

Ro-Ber erhielt den Auftrag für die Erstellung einer robotergestützten Palettieranlage. Ausschlaggebend waren die Flexibilität und einfache Erweiterbarkeit der eingesetzten Flächen-Portalroboter und die standardmäßige Möglichkeit der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...