Robotertechnik

Kraftvolle Minischlitten

Die Doppelkolben-Minischlitten der Serie MST von Camozzi weisen fünf verschiedene Kolbendurchmesser zwischen sechs und 25 Millimetern auf. Die MST-Reihe zeichnet sich besonders durch eine Präzisionslinearführung aus, die hohe Genauigkeit auch unter Belastung ermöglicht. Daher eignet sich diese Serie für die kraftvolle Handhabung von kleineren Teilen und für Anwendungen, bei denen hohe Präzision gefordert wird. Der Mini-Schlitten hat entweder einen verstellbaren Hub-Begrenzer an der vorderen und hinteren Endlage oder hydraulische Stoßdämpfer, die einen sanften und geräuscharmen Betrieb ermöglichen. Beide Endpositionen sind am hinteren Anschlussdeckel leicht einzustellen. Luftanschlüsse an zwei gegenüberliegenden Seiten ermöglichen eine Vielzahl von Einbauvarianten.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Greifer-Serie

Parallel und mit drei Fingern

Für den Bereich Montage hat Camozzi sein Produktportfolio mit neuen kompakten Greifern ergänzt. Zur Motek präsentiert das Unternehmen ein ganzes Sortiment an Greifern, unter anderem die neu entwickelte Serie CGPT, ein Parallelgreifer mit T-Führung.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Cobots

Kollaboration mit sieben Achsen

Sieben-achsige Cobots. Mit dem Robotik-Ingenieur Kristian Kassow und seinen zwei Partnern steckt hinter dem 2014 in Kopenhagen gegründeten Start-Up Kassow Robots ein erfahrenes Gründerteam.

mehr...
Zur Startseite