Delta Robot SDR 100

Genau und schnell

Der Delta Robot SDR 100 von Sigmatek ist für präzise Pick&Place-Applikationen in den Bereichen Verpackung, Handling und Montage konzipiert. Er punktet mit positionsgenauen Bewegungen in Höchstgeschwindigkeit. Bei einer Traglast bis 1.000 Gramm bedient er einen Arbeitsbereich mit einem Durchmesser von 1.100 Milimeter und einer Höhe von 400 Millimeter. Der dreiachsige Roboter kann optional um eine Teleskop-Achse für die Rotationsbewegung des Greifers erweitert werden. Das mobile Control Panel HGT führt sämtliche Steuerungsfunktionen des Roboters, des Greifers sowie der gesamten Peripherie aus, zum Beispiel Zuführbänder. Gleichzeitig stellt es eine komfortable Bedienoberfläche für den Roboter zur Verfügung. Durch die Integration von Robotersteuerung, SPS und Safety in einem zentralen Steuerungssystem werden die Nachteile von konventionellen Robotersteuerungen weitestgehend eliminiert. Eine leistungsfähige CPU übernimmt die Steuerung des Systems, sämtlicher I/Os und der Servoantriebe. Durch die Performance ist es sogar möglich, mehrere Maschinenmodule zu steuern und gleichzeitig die aufwändige Koordinaten-Transformation für einen Delta-Roboter in Echtzeit zu berechnen. Die Bewegungsbahn des Roboters, die sogenannte Trajektorie, wird in Form von Linear-, Zirkular-, Spline- oder Punkt-zu-Punkt-Bewegungen vorgegeben. Auch ein Überschleifen ist möglich. Im Conveyor Tracking-Modus greift der SDR Delta Robot Produkte von getakteten oder kontinuierlich betriebenen Bändern. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Automatisierung

Asyril geht auf UR-Plattform

Das neue URCaps-Plug-In von Asyril ist jetzt auf der Universal Robots+ Solutions-Plattform verfügbar. Das erleichtert eine nahtlose und schnelle Integration aller Asycube-Produkte mit jedem Universal-Roboter.

mehr...

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Zur Startseite