Bilderkennungssoftware

Spin-off entwickelt Bildverarbeitungsoftware

MVTec wurde 1996 als Spin-Off der Technischen Universität München gegründet und zählt mit den Produkten Halcon und ActivVision-Tools heute zu den Technologieführern für Machine-Vision-Standardsoftware. Diese Software für die industrielle Bildverarbeitung wird weltweit in unterschiedlichen Anwendungsgebieten eingesetzt: in der Halbleiterindustrie, in der Oberflächeninspektion von Geweben und anderen Materialien, in der Qualitätskontrolle und in anderen Inspektionsverfahren, in der Medizintechnik, der Sicherheitstechnik und vielen anderen Arbeitsfeldern. Das Unternehmen will in Zukunft neben dem technologischen Know-how verstärkt seine auf langjähriger Erfahrung beruhende didaktische Kompetenz in den Wettbewerb einfließen lassen. Dazu wurde das „MVTec Vision Kit” entwickelt, ein Koffer mit Aha-Effekt, der den MVTec-Vertriebspartnern die Möglichkeit verschafft, unter dem Motto „Hands-on Machine Vision” potenziellen Kunden und Interessenten in Kürze das schier unbegrenzte Potenzial dieser komplexen Technologie anschaulich und direkt zu vermitteln. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Soldersmart

Löten am Tisch

Der Soldersmart ist ein multifunktioneller Tischlötroboter von Elmotec, der sich für den Zwei- bis Drei-Schichtbetrieb eignet. Das Fertigungsverfahren ist prozessüberwacht, wird dokumentiert und kann rückverfolgt werden.

mehr...
Anzeige

ASK-Bürsten

Feine Oberfläche

Mit dem ASK-Bürsten erweitert Ferrobotics seine Palette an End-of-Arm-Paketlösungen für die automatisierte Oberflächenbearbeitung. Mit dem neuen Komfortpaket bietet das Unternehmen eine sofort integrierbare Automatisierungslösung für den heiklen...

mehr...

Robot Programming Suite

Kein Quellcode

Das schnelle und sensible Stecken von Elektronikkomponenten auf eine Leiterplatine, ohne dass dabei die dünnen Drahtanschlüsse verbogen werden, ist für einen Roboter eine anspruchsvolle Applikation.

mehr...

Reinraumzelle

Reine Zelle, reine Luft

Spetec hat das Reinraumangebot auf insgesamt drei verschiedene Reinraumkonzepte erweitert. Dadurch besteht die Möglichkeit alle Anforderungen von kostengünstig bis hin zum hochwertigen Reinraum nach GMP-Richtlinien für die Pharmazie zu realisieren.

mehr...

Automationslösungen

Spezielle Aufgaben

Die Schwerpunkte von HBi Robotics liegen auf der flexiblen Zuführung und dem Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen. Neben den standardisierten Automationslösungen entwickelt das Unternehmen Lösungen für spezielle Fertigungs- und...

mehr...

Roboter

Neues Handgelenk

IAI Industrieroboter stellt für den Bereich Handling ein Roboterhandgelenk für Kartesische Robotersysteme vor. Der Spezialist will mit diesem Produkt die gleiche Flexibilität ermöglichen, wie sie bis dato nur mit Knickarmrobotern möglich waren.

mehr...