Automatica 2008

Klappe, die dritte

Nach zwei Veranstaltungen mit deutlichen Zuwachsraten bei Fachbesuchern und Ausstellern sieht sich die Automatica auf dem Weg zur internationalen Leitmesse für Robotik. Schon wenige Monate nach der letzten Veranstaltung begannen die Vorbereitungen für die Fachmesse im nächsten Jahr. Die Messe München will auch 2008 neue Impulse in der Automatisierungsbranche setzen. Mit ihrer Markenbotschaft – visionär, innovativ und zukunftsorientiert – präsentiert sich die Leitmesse für Robotik 2008 unter dem Slogan „Push the Progress Button“. Dabei soll das Konzept, die Automatica auf die drei Kernbereiche Assembly, Robotics und Vision zu konzentrieren, auch in Zukunft erhalten bleiben.

Die Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette der Automatisierung, kurze Wege auf dem Messegelände, der den Innovationszyklen entsprechende Zwei-Jahres-Turnus, und nicht zuletzt der attraktive Standort sprechen für diese Messe. Genau in einem Jahr, vom 10. bis 13. Juni 2008, wird die 3. Automatica täglich von 9 bis 17 Uhr ihre Pforten öffnen. So bleibt auch abends und am folgenden Wochenende Gelegenheit, ein Stück vom Sommer in der bayrischen Landeshauptstadt zu genießen. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatica 2018

Arbeiten in der Smart Factory

Digitalisierung und MRK. Mit den Trendthemen digitale Transformation in der Fertigung und Mensch-Roboter-Kollaboration will die Automatica einen Beitrag leisten zur Gestaltung der Arbeit 4.0 – da, wo der Mensch mehr Verantwortung denn je trägt.

mehr...

Kabeldurchführung

Ab durch die Führung

RSP hat den Ciro - Circular Rotator vorgestellt, eine Kabeldurchführung für mehr Flexibilität des Roboters. Der Ciro sitzt an der sechsten Achse des Industrieroboters. Die Kabel und Schläuche, die häufig eine Störkontur darstellen und einen Roboter...

mehr...
Anzeige

Kommissionierung

Der Roboter bringt Entlastung

Kommissionierung von Plattenwerkstoffen. Der Fertighausexperte Fingerhaus hat die Kommissionierung und Sortierung von Plattenwerkstoffen automatisiert. Hier ist ein ABB IRB 6650S mit einer speziellen Vakuumlastaufnahme im Einsatz.

mehr...

Delta Roboter

Roboter aus der Box

Einfache Aufgaben schnell, leicht und kostengünstig automatisieren: Dieses Ziel geht Igus mit seinen Low-Cost-Automation-Produkten an. Dazu hat der Motion-Plastics-Spezialist ein komplett neues Produkt entwickelt.

mehr...

Leichtbauroboter

Neue Generation mit e

Mit der e-Series hat Universal Robots eine neue Generation kollaborierender Leichtbauroboter auf den Markt gebracht. Sie bietet Benutzern einen größeren Bedienkomfort und eine erhöhte Vielfalt von Anwendungsbereichen zur Steigerung der...

mehr...

FORobotics

Trends der Robotik

Mobile ad-hoc kooperierende Roboterteams in der Fabrik der Zukunft. Der Forschungsverbund „FORobotics“ untersucht die Einsatzmöglichkeiten und Potenziale von autonomen, mobilen Robotern in der Produktion.

mehr...

Kompaktsteuerung

Nur ein Controller ist nötig

Die Singular-Control-Lösung von Yaskawa ermöglicht es, Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os über einen einzigen Controller zu steuern. Die Voraussetzung dafür schafft die neue Maschinen-Kompaktsteuerung MP3300iec RBT.

mehr...
Zur Startseite