handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Sawyer mit ClicksmartAlles im Griff mit einem Klick

Rethink-ClickSmart

Rethink Robotics präsentiert auf der Automatica Cobot Sawyer mit einem erweiterten Portfolio an Greiferlösungen. Die patentierte Clicksmart-Technologie ermöglicht den sekundenschnellen Wechsel des Greifwerkzeugs und integriert dabei die Endeffektoren zahlreicher Hersteller.

…mehr

Akademischer RoboterHilft Studenten

sep
sep
sep
sep
Akademischer Roboter: Hilft Studenten

Um mit der Geschwindigkeit der Automatisierung auf dem Weltmarkt Schritt halten zu können, benötigen Unternehmen das richtige Fachpersonal; die Rekrutierung von Fachkräften ist also eine Schlüsselherausforderung für die deutsche Wirtschaft. Dabei stehen Hochschulen vor der Herausforderung, den Studenten sowohl die theoretischen Grundlagen als auch das nötige Praxiswissen zu vermitteln. Aufgrund der hohen Kosten von Industrierobotern ist es für Hochschulen allerdings schwierig, die für einen praxisnahen Unterricht notwendigen Geräte anzuschaffen. Ohne einen passenden Industrieroboter, den Studenten für ihre Übungen verwenden können, ist eine praxisnahe Ausbildung aber nicht möglich. Hier hat Denso eingegriffen: Das Unternehmen hat zusammen mit einem anderen japanischen Unternehmen einen Kleinroboter entwickelt, der als „akademischer Roboter“ Hochschulstudenten dabei unterstützt, auf einfache und sichere Art und Weise das Programmieren eines echten Industrieroboters zu lernen. Der Sechs-Achs-Roboter (plus Greifer) ist eigens für Lern- und Trainingszwecke im akademischen Bereich und in der Fabrikautomatisierung entwickelt worden. Der Preis sei für Hochschulen erschwinglich, so der Hersteller, außerdem ist der Roboter leicht zu transportieren, einfach zu programmieren und problemlos in verschiedene IT-Umgebungen einbindbar. Ein externer Steuerungscontroller wird nicht benötigt, da ein Mikrocomputer bereits im Roboterarm installiert ist. Die Steuerung des Roboters kann über einen normalen PC oder Laptop erfolgen, und eine spezielle Schutzumhausung ist für den Betrieb nicht erforderlich. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Tox-Pressotechnik Wolfgang Pfeiffer

Tox Pressotechnik in WeingartenAlles begann mit dem Kraftpaket

Tox Pressotechnik hat seinen Stammsitz in Weingarten erweitert. Und auch das Portfolio wächst: Basis war vor knapp 40 Jahren das Tox-Kraftpaket, das auch heute noch hergestellt wird. Heute bietet das Unternehmen ganze Pressensysteme und ist auch für die Digitalisierung gut aufgestellt.

…mehr
Comau Rebel-S6 Familie

Comau zeigt sich zur SPS auf dem B&R-StandDer Kleine und der Rebel

Comau Robotics tritt gemeinsam mit Partner B&R auf der SPS auf.

…mehr
Bernd Waßmann

MeinungDer Kampf um die Fachkräfte

Das Angebot an Mitarbeitern bleibt eng im Robotermarkt. Die stählernen Arbeitstiere boomen weltweit. Da reißen sich Roboterhersteller, Integratoren und Anwender um die rar gesäten, qualifizierten Jobsuchenden.

…mehr

SicherheitszuhaltungenSicher verschlossen

Schmersal bietet eine neue Generation von Sicherheitszuhaltungen und -sensoren auf RFID-Basis an, die auch nichtsichere Informationen wie Statusdaten oder Fehlermeldungen weitergeben können. So können RFID-Sicherheitssensoren, die die Stellung von Schutztüren überwachen, beim Erreichen definierter Versatzgrenzen noch vor Abschalten der Maschine ein elektronisches Warnsignal weitergeben.

…mehr
Greiferlösung für die Medizintechnik

GreiferOhne Ecken – aber mit Kanten

GMP Basisgreifer von Gimatic für medizintechnische Anwendungen. Die Medizintechnik wird in den nächsten Jahren aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung und zunehmenden Globalisierung mehr und mehr automatisiert werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige