Robotersteuerungen

Macht mehr Performance

Adept Technology, Hersteller von intelligenten Robotern und autonomen mobilen Roboterlösungen, präsentiert jetzt seine Neuentwicklung Adept Smartcontroller EX. Es handelt sich um einen High-Performance- und dezentral arbeitenden Motioncontroller für den Einsatz mit Adept-Robotern. Der Smartcontroller EX hat Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und einen Hochgeschwindigkeitsprozessor. Er wird mit der Software-Neuentwicklung Adept eV+ betrieben. Die gesteigerte Prozessorleistung und die schnelle Datenkommunikation ermöglichen es, die Arbeitsgeschwindigkeit der Roboter um bis zu fünf Prozent zu steigern. Der Controller verfügt über einen um Faktor zehn leistungsfähigeren Prozessor als die Vorgänger-Generation. Außerdem hat die Steuerung viermal mehr Speicher zur Verfügung. Ein Zwei-GB-SD-Speicherkarten-Platz erweitert das Funktionsspektrum - so können Anwender Daten zwischen verschiedenen Steuerungen und Log-Daten und Datensicherungen einfach auf einen PC übertragen. Die eingesetzte Software basiert auf modernster Technologie und einem robusten Echtzeit-System. Adept eV+ ist abwärts kompatibel zu Adept V+ und ermöglicht eine enge Anbindung an die Bildverarbeitung Adept Sight. Der Hersteller hat den Smartcontroller konzipiert für den Einsatz mit den Scara-Robotern der Cobra-s-Serie, den Viper-Sechsachsern, den Quattro-Parallel-Robotern und den Python-Linear-Modulen. Die Steuerung ist abwärts-kompatibel mit der CX-Steuerung von Adept: Anwender können die gleichen Anschlüsse und die gleichen Applikationsprogramme benutzen; der Übergang ist dadurch besonders einfach. Optional zu der neuen Steuerung ist auch das T20-Handbediengerät erhältlich.  pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vakuumstandfuß

Mobile Basis

Der Vakuumfuß für Messarme und Messgeräte von Witte ist in der Qualitätssicherung eingesetzt. Dieser autark einsetzbare Vakuumfuß mit integriertem Vakuumerzeuger und Steuerelementen bietet den Messarmen eine solide Basis am Einsatzort.

mehr...
Anzeige

Roboter

Langer Arm in der Mikrofabrik

Herstellung von LED-Röhren. Die ANT-Plant: Sechs Denso-Roboter VS-087 und VS-068 sind in der ersten Mikrofabrik für LED-Leuchtröhren des finnischen Unternehmens EID Tech im Einsatz.

mehr...

Sicherheitssysteme

Schlanke Sicherheit

Sigmatek bietet mit dem modularen System S-Dias Safety eine wirtschaftliche Lösung, mit der Sicherheitsfunktionen flexibel, einfach und skalierbar realisiert werden können. Herzstück ist laut Herstellerinformationen der Safety-Controller SCP 111.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Schrittmotor-Controller

Direkte Kommunikation

Die Feldbustechnologie der neuen Schrittmotor-Controller von SMC reduziert Fehler und Kosten, denn die Serie JXCP1 kommuniziert direkt und offen in Automationssystemen und lässt sich einfach in Profinet-Netzwerke einbinden.

mehr...

Linear-Handlingportal

Einbaufertiges Portal

Das Portal EXCM von Festo kommt überall dort zum Einsatz, wo jeder Millimeter zählt. Mit dem erweiterten EXCM-30 und dem neuen EXCM-40 hat diese Portalfamilie jetzt zwei große Brüder für größere Arbeitsbereiche und höhere Lasten.

mehr...